FRITZ!Card PCI Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Card PCI Service

Aktuelle FRITZ!-Software installieren

Die FRITZ!-Software beinhaltet eine Reihe verschiedener Anwendungsprogramme wie z.B. ein Faxprogramm (FRITZ!fax), eine Telefoniesoftware mit Anrufbeantworter (FRITZ!fon) und ein Programm zur Dateiübertragung (FRITZ!data). Ein weiteres Anwendungsprogramm (FRITZ!web) stellt die Internetverbindung her und baut sie bei Inaktivität automatisch wieder ab, so dass keine unnötigen Gebühren anfallen.

Mit der aktuellen FRITZ!-Software können Sie die neuesten Funktionen der FRITZ!-Anwendungsprogramme nutzen. Wir stellen Ihnen die aktuelle FRITZ!-Software im Internet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Wichtig:Die aktuelle FRITZ!-Software ist bisher nicht für den Einsatz unter Windows 8 freigegeben. AVM kann daher keine Garantie für die Funktionsfähigkeit der Software unter Windows 8 geben.

1 FRITZ!-Update herunterladen

  1. Laden Sie die FRITZ!-Software von unserer Internetseite ftp://ftp.avm.de/programs/fritz/ herunter.
  2. Notieren Sie sich den Speicherort der heruntergeladenen Datei.

2 FRITZ!-Update installieren

Wenn auf Ihrem Computer noch keine FRITZ!-Software installiert ist, legen Sie die Installations-CD Ihres AVM-Gerätes ins CD-Laufwerk ein:

  1. Schließen Sie alle FRITZ!-Anwendungen (FRITZ!fax, -data, -fon etc.).
  2. Starten Sie den Windows-Explorer und wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem die heruntergeladene Datei gespeichert wurde.
  3. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei durch Doppelklick.
  4. Das Setup-Programm startet automatisch. Klicken Sie auf "Weiter" und folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.
  5. Wenn die Installation abgeschlossen ist, starten Sie den Computer neu.

    Hinweis:Über die neuen Funktionen der FRITZ!-Software können Sie sich in der README.DOC in der Programmgruppe FRITZ! informieren. Außerdem finden Sie in den Online-Hilfen der einzelnen FRITZ!-Anwendungsprogramme weitere Hinweise zu den verschiedenen Funktionen und zur Einrichtung.