Auszeichnungen - ComputerBild: FRITZ!Box 3370 hat die Nase vorn

Auszeichnungen

ComputerBild: FRITZ!Box 3370 hat die Nase vorn

Die FRITZ!Box WLAN 3370 hat einen ersten Vergleichstest für sich entschieden. In der ComputerBild, Ausgabe 13/2011, macht die 3370 das Rennen. Besonders gut schneiden ab: die Qualität der Internetverbindung, die Vielseitigkeit dank integriertem DSL-Modem, die zahlreichen Zusatzfunktionen sowie der gute Service.

Das Fazit der Redaktion: Der Testsieger FRITZ!Box 3370 überzeugt "mit hohem WLAN-Tempo durch viele Wände – und mit niedrigen Preisen."

Automatische Wahl des WLAN-Kanals

Eine nützliche Funktion der FRITZ!Box ist die automatische Kanalwahl. Diese stößt auch bei den Redakteuren der ComputerBild auf Anerkennung: "Praktisch und neu: Die 3370 prüft die Störsituation laufend. Falls nötig, wechselt die Fritz Box auf ungestörte freie Kanäle."

Möglichkeiten am USB-Anschluss

Neben einer USB-Buchse, die beispielsweise für den Anschluss einer Festplatte genutzt werden kann, bringt die 3370 eine zweite mit: "etwa zum Anschluss eines Druckers, den alle PCs im Netzwerk nutzen können.“ Als einen weiteren Pluspunkt sehen die Redakteure den integrierten Mediaserver: "Zudem überträgt ihr Medienserver bei Bedarf Musik, Fotos und Videos per DLNA-Standard zu PCs, netzwerkfähigen Fernsehern und Internetradios."