Empfehlen:
03.02.2012

Auszeichnungen - FRITZ!Powerline ist Testsieger bei Tom's Networking Guide

Auszeichnungen

FRITZ!Powerline ist Testsieger bei Tom's Networking Guide

Die Redakteure von Tom's Networking Guide haben acht Powerline-Adapter einem umfassenden Vergleichstest unterzogen. FRITZ!Powerline 520E überzeugt die Tester durch gute Messwerte und das besonders attraktive Preis-Leistungsverhältnis: „Die Redaktion des Tom's Networking Guide verleiht auf Basis der Ergebnisse der IRT-Messungen und dem günstigen Preis AVM Powerline 520E Set das Prädikat Testsieger.“

Acht Powerline-Adapter im Test

Tom's Networking Guide untersuchte die Leistungsfähigkeit und die Störanfälligkeit der neuesten Powerline-Modelle. Hierbei prüften die Tester acht Powerline-Adapter verschiedener Hersteller und maßen die tatsächlich erzielbaren Datenraten über Stromleitungen im Nahbereich (2,5 m) sowie über größere Entfernungen (bis 22 m).

Tom's Networking Guide untersuchte die Leistungsfähigkeit und die Störanfälligkeit der neuesten Powerline-Modelle. Hierbei prüften die Tester acht Powerline-Adapter verschiedener Hersteller und maßen die tatsächlich erzielbaren Datenraten über Stromleitungen im Nahbereich (2,5 m) sowie über größere Entfernungen (bis 22 m).

FRITZ!Powerline Testsieger im Nahbereich

Die Powerline-Adapter aus dem Hause AVM überzeugen unter anderem bei den Messwerten auf geringe Distanz: „Testsieger im Nahbereich (2,5 m) wurde das AVM Powerline 520E Set mit einer Netto-Datenrate von 267 MBit/s“. Auch bei der größeren Entfernung von 22 Metern macht das FRITZ!Powerline Set eine gute Figur und erreicht eine Nettodatenrate von 200 MBit/s.

Datenraten vergleichbar mit WLAN

Die Redakteure kommen zu dem Schluss, dass die aktuellen Powerline-Adapter bei den für die private Nutzung typischen Entfernungen Nettodatenraten erzielen, die sich durchaus mit denen aktueller WLAN-Geräte vergleichen lassen. So liefern sie selbst über verschiedene Stromphasen hinweg genügend Datenrate für bis zu vier HDTV-Streams à 20 MBit/s.