Auszeichnungen - PC Praxis: „sehr gut“ für FRITZ!WLAN Repeater 300E

Auszeichnungen

PC Praxis: „sehr gut“ für FRITZ!WLAN Repeater 300E

Die Redaktion der PC Praxis hat in ihrer Ausgabe 02/2012 den Erweiterungsfall eines Funknetzes durchgespielt. Zur Vergrößerung der WLAN-Reichweite wurde der FRITZ!WLAN Repeater 300E von AVM eingesetzt. Dieser hat den Test mit Bravour bestanden und die Gesamtnote „sehr gut“ erhalten.

Flexibler Funk und Gigabit-LAN-Port

In puncto technischer Ausstattung besticht der Repeater durch größtmögliche Flexibilität beim WLAN-Funk: „Funktechnisch gibt sich der Repeater flexibel. Neben dem aktuellsten WLAN 802.11n-Standard mit Datenraten von bis zu 300 MBit/s werden auch die langsameren Normen a/b/g unterstützt.“ Außerdem bindet er auch netzwerkfähige Geräte ohne eigenes WLAN ein: „Als Besonderheit bietet der FRITZ!WLAN Repeater 300E an der Unterseite noch einen Gigabit-LAN-Port.“

Einfache Bedienung

Auch das Bedienkonzept des Repeaters aus dem Hause AVM überzeugt: „Simpel ist auch die Verbindung ...“ und die integrierten LEDs geben wichtige Hinweise: „Praktisch: Wie gut die Signalstärke ist, erfahren Sie über fünf kleine Status-LEDs, die auf der Front des Repeaters untergebracht sind.“

Angenehme Optik

Das Äußere – ein nicht zu vernachlässigender Aspekt – stieß bei den Redakteuren der PC Praxis auf Gegenliebe: „Das Gehäuse des FRITZ!WLAN Repeaters ist optisch sehr gefällig.“ Außerdem besticht der Repeater durch sein schlankes Design: „Angenehm flach lässt sich das Gerät dezent an die Steckdose anschließen.“

Die genannten Punkte sind für die Tester der PC Praxis Anlass genug, ihren Lesern den AVM-Repeater ans Herz zu legen.