Neues von FRITZ! - Connect und Hardwareluxx zeichnen FRITZ!Fon C5 aus

Neues von FRITZ!

Connect und Hardwareluxx zeichnen FRITZ!Fon C5 aus

Der Markt der Schnurlostelefone für IP-Anschlüsse wächst kontinuierlich. Daher hat das Fachmagazin Connect in der Ausgabe 6/2016 drei aktuelle Produkt-Highlights getestet. Das FRITZ!Fon C5 erhält dabei die höchste Punktzahl mit der Note „gut“und holt sich den Testsieg. Auch die Redaktion von Hardwareluxx hat das C5 unter die Lupe genommen und verleiht ihm den Technik Award.

Connect: AVM vor Gigaset und Telekom

Der Redaktion gefällt das neue FRITZ!Fon C5 „mit optimierter Haptik“ und „durchdachten Detailverbesserungen“. Auch auf dem Testparcour erreicht es gute Messwerte und liefert damit eine „überzeugende Vorstellung im Labor“.

Die Liste der Features ist lang: von HD-Telefonie über „umfangreiche Multimedia-Anwendungen“ bis hin zum Zugriff auf Smart-Home-Geräte. Das führt zur Bewertung „sehr gut“ bei der Ausstattung. Wenn auch knapp setzt sich das C5 mit der Gesamtzahl von 419 Punkten als Testsieger gegen das Gigaset C430 HX und das Telekom Speedphone 50 durch.

Hardwareluxx: „hohe Gesprächs- und Verbindungsqualität“

Hardwareluxx stellt im Einzeltest gleich zu Beginn fest: „entscheidend sind die Details“. So beschreiben sie positiv, dass es „nun etwas aufrechter“ in der Ladeschale steht und sich dank der Ergonomie „der Hand besser anpasst“. Ebenso als Vorteil sehen die Redakteure die Lautstärkeregelung über die seitlichen Tasten.

Es „gefallen Audio-Qualität und Laufzeiten, ebenso Display und Bedienung“. Die Tester verleihen dafür den Technik Award.

Der komplette Test von Hardwareluxx ist online nachzulesen.