Kurz notiert - Neu: FRITZ!App Fon für iOS und MyFRITZ!App für Android

Kurz notiert
< vorheriger Artikel
Artikel 1 von 17

Neu: FRITZ!App Fon für iOS und MyFRITZ!App für Android

Telefonieren Sie mit Ihrem iPhone per FRITZ!Box über das Festnetz? Dann können Sie jetzt eine neue Version von FRITZ!App Fon nutzen. Die beliebte App trägt die Versionsummer 3.0.0 und wurde komplett überarbeitet.

Version 3.0.0 mit neuem Design

Mit dem Update haben wir das Design der App optimiert und an das aktuelle iOS angepasst. So können Sie beispielsweise Anrufe nun komfortabel direkt am Sperrbildschirm annehmen: ganz einfach per Wischgeste von rechts nach links auf die Mitteilung.

Bessere Übersicht für Sprachnachrichten und zusätzliche Klingeltöne

Neu ist auch die Ansicht zum Abhören und Verwalten von Nachrichten auf Ihrem Anrufbeantworter. Hinzu gekommen sind 11 neue Klingeltöne sowie zahlreiche weitere Neuerungen.

Sie können die App jetzt in iTunes herunterladen. Dort finden Sie alle Details zur neuen Version – wir freuen uns über Ihre Bewertung!

Update vom 29.12.2015: FRITZ!App Fon für iOS steht jetzt in der Version 3.0.1 mit weiteren Detailoptimierungen für Sie bereit.

Neue MyFRITZ!App Beta im Google Play Store

Neu ist ebenfalls die MyFRITZ!App 2 Beta für Android. Mit der Version 2.0.1 im Google Play Store erhalten Sie zahlreiche Detailverbesserungen. Voraussetzung für die Installation der neuen App: Sie nutzen eine FRITZ!Box 7490 mit dem aktuellen FRITZ!OS 6.50 bzw. der Laborversion FRITZ!OS 6.36 oder neuer. Die bestehende MyFRITZ!App 1.0.7 wird parallel weiter gepflegt.

< vorheriger Artikel
Artikel 1 von 17