Kurz notiert - Aktuelle Meldungen zu WLAN-Passwortwechsel – FRITZ!Box ab Werk sicher verschlüsselt

Kurz notiert
nächster Artikel >
Artikel 6 von 6

Aktuelle Meldungen zu WLAN-Passwortwechsel – FRITZ!Box ab Werk sicher verschlüsselt

In den Medien (u.a. auf spiegel.de) wird aktuell über eine Sicherheitslücke bei Routern für den Kabelanschluss berichtet. Anwender werden aufgerufen, voreingestellte WLAN-Passwörter zu ändern.

FRITZ!Box Besitzer müssen nicht aktiv werden.

Alle FRITZ!Box-Modelle sind ab Werk mit einem individuellen, nach Zufallsprinzip erstellten WLAN-Schlüssel geschützt. Es ist daher nicht möglich, aus der Seriennummer oder anderen gerätespezifischen Merkmalen den WLAN-Schlüssel einer FRITZ!Box zu ermitteln.

nächster Artikel >
Artikel 6 von 6