Kurz notiert - FRITZ!App WLAN für iOS – mehr Durchblick in Ihrem Heimnetz

Kurz notiert

FRITZ!App WLAN für iOS – mehr Durchblick in Ihrem Heimnetz

Mit der FRITZ!App WLAN für iOS haben ab sofort auch Apple-Nutzer ihr Heimnetz voll im Blick. Die App misst den Datendurchsatz von iOS-Geräten und zeigt die Verbindungsqualität an. 

Heimnetz und Updates im Blick

Noch mehr Informationen liefert die App im WLAN Mesh von FRITZ!. So zeigt sie übersichtlich alle im WLAN vorhandenen FRITZ!-Produkte an. Liegt ein neues FRITZ!OS-Update für eines dieser Geräte vor, informiert die App darüber.

Grafische Übersicht der Verbindung

Außerdem stellt die FRITZ!App WLAN grafisch dar, ob das iPhone oder iPad direkt mit dem Mesh-Master, der FRITZ!Box, verbunden ist oder über einen Mesh-Repeater auf das Internet zugreift. Wechselt das iOS-Gerät während des Messens im WLAN Mesh beispielsweise von FRITZ!Box auf FRITZ!WLAN Repeater, zeichnet die App diesen Verbindungswechsel auf. Durch diese Informationen haben Sie Ihr Heimnetz immer bestens im Blick und können es ggf. optimieren. Einzige Voraussetzungen, um die App nutzen zu können, ist ein iOS-Gerät ab Version 10 und eine FRITZ!Box mit FRITZ!OS 6.50 oder höher.