Neues von FRITZ! - FRITZ!App Ticker informiert unterwegs auf dem Smartphone

Neues von FRITZ!

FRITZ!App Ticker informiert unterwegs auf dem Smartphone

Sie möchten unterwegs und zu Hause über verpasste Anrufe informiert werden? Das ist mit dem neuen FRITZ!App Ticker für Android-Smartphones ganz einfach möglich. FRITZ!App Ticker zeigt zu Hause eingegangene Anrufe an, informiert über Nachrichten auf dem Anrufbeantworter und erlaubt die Nutzung des Telefonbuchs der FRITZ!Box.

FRITZ!App Ticker informiert auf dem Smartphone

Besitzer von Android-Smartphones platzieren die Ticker-Ansicht auf dem Startbildschirm als sogenanntes Widget. Anschließend aktualisiert sich der FRITZ!App Ticker regelmäßig über das Internet mit der FRITZ!Box. Auf einen Blick erhalten Anwender eine Übersicht über verpasste Anrufe und neue Anrufbeantworter-Nachrichten und können das Telefonbuch der FRITZ!Box nutzen. Rückrufe mit dem Smartphone sind direkt aus der Anrufliste oder dem Telefonbuch möglich.

Unterwegs auf die FRITZ!Box-Oberfläche zugreifen

Mit dem FRITZ!App Ticker erreichen Anwender über das Smartphone sicher die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche. So ist es möglich, auch von unterwegs beispielsweise eine Rufumleitung zu aktivieren oder den Anrufbeantworter einzurichten. Für den Zugriff auf die FRITZ!Box-Oberfläche sind ein DynDNS-Eintrag und der aktivierte FRITZ!-Fernzugang nötig.

Download von FRITZ!App Ticker

FRITZ!App Ticker ist kostenlos im Android Market erhältlich, ein Download-Link und weitere Details befinden sich auch auf der Seite des FRITZ!App Tickers.