Neues von FRITZ! - Update: Tuning für den Repeater

Neues von FRITZ!

Update: Tuning für den Repeater

Hapert es noch mit der Reichweite Ihres Heimnetzes? Können Sie sich bislang draußen oder im letzten Winkel Ihrer Wohnung nicht auf das WLAN verlassen? Dann lohnt der Einsatz eines FRITZWLAN Repeater 300E. Setzen Sie sich mit Ihrem Notebook auf den Balkon oder in das abgelegene Arbeitszimmer. Genießen Sie die fixe Verbindung ins Internet oder den Zugang zu Ihren gespeicherten Daten – dank zentral platziertem Repeater. Und das nach dem aktuellen Update mit deutlich höherer Geschwindigkeit.

Datenserver ins Netzwerk integrieren

Auch ein Datenserver (Network Attached Storage) lässt sich ganz einfach in Ihr Netzwerk integrieren. Der Vorteil des FRITZ!WLAN Repeaters 300E: Sie können den Datenserver über den schnellen Gigabit-Anschluss mit der LAN-Schnittstelle des Repeaters verbinden. So kommen Sie beim Zugriff auf die zentral abgelegten Daten in den Genuss maximaler Geschwindigkeit in Ihrem Netzwerk.

Update für noch mehr Speed

Das aktuelle Update für den FRITZ!WLAN Repeater 300E sorgt für eine deutlich höhere Geschwindigkeit in Ihrem Heimnetzwerk. Ohne dass Kosten entstehen, schickt der FRITZ!WLAN Repeater 300E die Daten jetzt spürbar zügiger durchs Netz. Und das unabhängig davon, wie Sie auf Ihre Daten zugreifen: ob per WLAN-Klient, beispielsweise ein Notebook, oder über Netzwerkklienten, die über Ethernet-Kabel angebunden sind.

Einfach updaten über Benutzeroberfläche

Das Update starten Sie ganz einfach über die Benutzeroberfläche im Internetbrowser. Rufen Sie diese über die Adresse "fritz.repeater" auf. Unter "System" findet sich der Unterpunkt "Firmware-Update". Dort können Sie den Pfad zur heruntergeladenen Updatedatei manuell eintragen oder mit der Schaltfläche "Durchsuchen" finden. Nach abgeschlossenem Update kommen Sie in den Genuss der gesteigerten Geschwindigkeit.