Empfehlen:
11.10.2012

Neues von FRITZ! - CAPI-Treiber Windows 8 für B1 PCI und FRITZ!Card PCI

Neues von FRITZ!

CAPI-Treiber Windows 8 für B1 PCI und FRITZ!Card PCI

AVM wird seinem Ruf, Produkte lange zu pflegen, wieder einmal gerecht und bietet für zwei echte Klassiker im Bereich der ISDN-Karten ab sofort auch CAPI-Treiber für Windows 8 bzw. Windows 2012 Server:

  • ISDN-Controller B1 PCI (Windows 8, 32 und 64 Bit Edition sowie Windows Server 2012, 64 Bit Edition)
  • ISDN-Controller FRITZ!Card PCI (Windows 8, 32 und 64 Bit Edition)

Damit können auch all diejenigen, die jetzt auf das neue Betriebssystem umsteigen möchten, ihre AVM ISDN-Controller weiter einsetzen.

Treiber direkt auf Windows-CDs integriert

AVM und Microsoft haben die benötigten Treiber für das neue Betriebssystem direkt auf den CDs des Betriebssystems integriert. Neu ist, dass Ihnen der AVM-Treiber nun auch automatisch über die Windows-eigene Updatefunktion zur Installation vorgeschlagen wird. Dazu benötigen Sie jedoch eine bestehende Internetverbindung.

AVM und Microsoft haben die benötigten Treiber für das neue Betriebssystem direkt auf den CDs des Betriebssystems integriert. Neu ist, dass Ihnen der AVM-Treiber nun auch automatisch über die Windows-eigene Updatefunktion zur Installation vorgeschlagen wird. Dazu benötigen Sie jedoch eine bestehende Internetverbindung.

Kostenloser Download auf avm.de

Alternativ können Sie den CAPI-Treiber natürlich wie gewohnt in unserem Downloadbereich kostenlos herunterladen. Die Treibersoftware stellt die CAPI-2.0-Schnittstelle und einen (Co)NDIS WAN-Treiber für den Internetzugang bereit.