Neues von FRITZ! - AVM auf der CeBIT 2013

Neues von FRITZ!

Auf der CeBIT 2013 standen bei AVM die Innovationen für mehr Leistung und Geschwindigkeit bei DSL, Kabel, LTE und WLAN im Mittelpunkt. Freuen Sie sich mit uns auf spektakuläre drahtlose Geschwindigkeit und wesentlich mehr Reichweite für Ihr Heimnetz.

Neue Technologien wie WLAN AC, Vectoring, Bonding, Kanalbündelung und Live TV finden Eingang in unsere diesjährigen CeBIT-Highlights und eröffnen Ihnen jede Menge Extras bei Kommunikation und Heimvernetzung.

Live-Mitschnitt von der CeBIT 2013

Das neue VDSL-Topmodell: FRITZ!Box 7490

Mit dem neuen WLAN-Standard AC und der Vectoring-Technologie erzielt das neue Spitzenmodell für VDSL, die FRITZ!Box 7490, sowohl mehr Geschwindigkeit im WLAN als auch direkt am VDSL-Anschluss.

Mit vier Gigabit-LAN- und zwei USB-3.0-Anschlüssen sowie dem neuen ultraschnellen Dual-WLAN mit bis zu 1.300 MBit/s hat die 7490 eine exquisite Ausstattung vorzuweisen.

Die neuen ADSL-Klassiker: FRITZ!Box 7272 und 3272

Die beliebten FRITZ!Box-Modelle 7270 und 3270 erhalten würdige Nachfolger: Die FRITZ!Box 7272 kommt mit gewohnter Schnittstellenvielfalt und neuer leistungsstarker Technologie daher. Sie unterstützt alle ADSL-Anschlüsse einschließlich der Anschlüsse mit IP-basierter Telefonie.

Auch die FRITZ!Box 3272 setzt mit 450-MBit/s-WLAN auf hohe Leistung. Sie ist perfekt für den reinen Datenverkehr, während die 7272 zusätzlich eine Telefonanlage integriert.

FRITZ!Box 6490 Cable – mehr Geschwindigkeit am Kabelanschluss

Auf der CeBIT präsentierte AVM mit der FRITZ!Box 6490 Cable das neue Flaggschiff für den Kabelanschluss.

Die FRITZ!Box beeindruckt durch ihre Funktionsvielfalt. Und mit der 24 x 8-Kanalbündelung ist die 6490 bestens vorbereitet für kommende Geschwindigkeitssteigerungen am Kabelanschluss.

Neue FRITZ!Apps für mehr Komfort und Sicherheit

Eine Reihe neuer FRITZ!Apps vereinfacht nochmals das Heimnetz rund um die FRITZ!Box: So hat die neue FRITZ!App WLAN das heimische WLAN fest im Blick. Sie zeigt am Android-Smartphone nützliche Details zur Verbindung an, wenn es über WLAN eingebunden wird.

Die Messe-Premiere FRITZ!App Cam macht aus Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet zu Hause eine Webcam.

Neues FRITZ!OS für alle aktuellen FRITZ!Box-Modelle

Jetzt ist das kostenlose Upgrade FRITZ!OS 5.50 für alle aktuellen FRITZ!Box-Modelle verfügbar. Mehr als 100 Verbesserungen und neue Funktionen sind eingeflossen.

So wird die FRITZ!Box unter anderem um die Smart-Home-Funktion erweitert. Anrufe und Kontakte lassen sich leichter verwalten. Und für die drei Dienste MyFRITZ!, FRITZ!NAS und fritz.box ist nur noch eine einzige Anmeldung nötig.