FRITZ!Powerline 1000E

kabellose Gigabit-Geschwindigkeit für die Steckdose

Gigabit-Geschwindigkeit für das Powerline-Netzwerk: FRITZ!Powerline 1000E verbindet Geräte mit bis zu 1000 MBit/s über die Stromleitung und eignet sich hervorragend zur Übertragung bandbreitenintensiver Inhalte. Mit neuen Übertragungsverfahren sind 60 bis 80 Prozent höhere Datenraten als bisher möglich, und auch die Reichweite steigt um ein Vielfaches. 

FRITZ!Powerline 1000E

Maximaler Datendurchsatz über die Stromleitung

FRITZ!Powerline 1000E macht aus jeder Steckdose im Haus einen High-Speed-Netzwerkanschluss: Dank Übertragungsraten mit bis zu einem Gigabit pro Sekunde lässt sich das Heimnetz bequem und sicher erweitern. Wie alle FRITZ!Powerline-Produkte ist auch das neue Gigabit-Powerline-Gerät sicher und individuell ab Werk verschlüsselt. Außerdem ist FRITZ!Powerline 1000E abwärtskompatibel zu Adaptern der 200-MBit/s- und 500-MBit/s-Klasse. Bereits vorhandene Powerline-Adapter können somit weiterhin verwendet werden. 

Mehr Reichweite für Powerline-Verbindungen

FRITZ!Powerline 1000E nutzt den Homeplug-AV2-Standard für deutlich mehr Reichweite und Übertragungsgeschwindigkeit – bei gleichbleibend niedrigem Stromverbrauch. Besonders Steckdosen im Grenzbereich der Signalreichweite profitieren von der gesteigerten Geschwindigkeit, diese erhalten einen deutlich stärkeren und robusteren Datenstrom.

Dabei gelten weiterhin die bewährten Powerline-Vorteile: einfachste Installation ohne zusätzliche Kabel und verschlüsselte Übertragung zwischen allen FRITZ!Powerline-Adaptern. Und mit zusätzlichen Powerline-Adaptern können Sie jederzeit weitere netzwerkfähige Geräte ins Heimnetz integrieren.