FRITZ!Powerline 1000E

sneller dan alle andere Powerline-klassen

FRITZ!Powerline 1000E bringt Gigabit-Geschwindigkeit ins Heimnetz: Als erster Powerline-Adapter überträgt er Daten mit bis zu 1.200 MBit/s durch das Stromnetz. FRITZ!Powerline 1000E ist damit die ideale Alternative zum Verlegen langer und unpraktischer Kabel. Die hohe Bandbreite erlauben ruckelfreies HD-Streaming oder NAS-Anbindungen. Möglich ist dies durch den neuen HomePlug-AV2-Standard und das MIMO-Verfahren (Multiple Input Multiple Output). FRITZ!Powerline 1000E überträgt Daten auf allen drei Adern des Stromnetzes und kann so Gigabit-Geschwindigkeit erreichen.

Mehr Leistung für Ihr Heimnetz

Ebenfalls erhöht hat sich die Reichweite: FRITZ!Powerline 1000E versendet Daten in Ihrem Heimnetz bis zu 60 Prozent weiter als andere Powerline-Produkte. Selbstverständlich ist die robuste Übertragung sicher und individuell ab Werk verschlüsselt. FRITZ!Powerline 1000E lässt sich auch im Verbund mit bereits vorhandenen Powerline-Adaptern einsetzen, denn er ist zu Geräten der 200-, 500- und 600-MBit/s-Klasse abwärtskompatibel. Außerdem kann er mit allen FRITZ!Box-Modellen und anderen Routern verwendet werden.

Einfache Inbetriebnahme

Die Installation des Gerätes erfolgt intuitiv: Einfach einstecken und Router sowie das andere Gerät über den LAN-Port mit FRITZ!Powerline 1000E verbinden. Schon kann der Datenaustausch beginnen. Sie können das Gerät flexibel an jeder normalen 230V-Steckdose verwenden. Mit FRITZ!Powerline 1000E gehört lästiges Kabelverlegen endgültig der Vergangenheit an.