Neues von FRITZ! - Sicherheits-Update für alle FRITZ!Box-Benutzer

Neues von FRITZ!

Sicherheits-Update für alle FRITZ!Box-Benutzer

In Medien- und Forenberichten wird aktuell über weitere mögliche Angriffswege auf die FRITZ!Box spekuliert. Aufgrund der laufenden Ermittlungen und um Nachahmungen zu vermeiden, kann AVM diese Berichte nicht kommentieren. Wie bereits informiert, fanden Angriffe auf die FRITZ!Box ausschließlich von außen über Port 443 statt. Nachdem die Angriffe bekannt wurden, hat AVM innerhalb weniger Stunden ein entsprechendes Sicherheits-Update für die FRITZ!Box bereitgestellt. Gleichzeitig wurde allen Anwendern, unabhängig vom aktivierten Fernzugriff, empfohlen, dieses Update durchzuführen. Es bietet den besten Schutz vor potenziellen Angriffen. Unter avm.de/sicherheit finden Sie Tipps zum Update und eine entsprechende Anleitung.

17.02.2014