Neues von FRITZ! - FRITZ!DECT 210

Neues von FRITZ!

Bei Wind und Wetter vernetzt

Ob Außenbeleuchtung oder Rasensprenger – mit dem neuen FRITZ!DECT 210 können Sie jetzt auch Ihre Geräte im Garten bequem per DECT-ULE-Funk ins Heimnetz einbinden. Die Outdoor-Variante der intelligenten Steckdose FRITZ!DECT 200 eignet sich dank ihres Spritzwasserschutzes und Temperaturfühlers perfekt für den Außeneinsatz und bietet den gewohntem FRITZ!-Komfort.

Zugriff auch von unterwegs

Die automatische Schaltfunktion ermöglicht beispielsweise, dass Ihre Geräte wahlweise einmalig, täglich, wochentäglich, rhythmisch oder auch zufällig an- und ausgeschaltet werden. Wem dies zu viel Auswahl ist, kann auch die Astrofunktion nutzen, die sich nach Sonnenaufgang und -untergang richtet.

Änderungen an diesen Einstellungen können Sie schnell und einfach vom PC, Smartphone oder Tablet aus vornehmen – egal von wo Sie zugreifen.

Volle Kostenkontrolle

FRITZ!DECT 210 richtet sich aber nicht nur nach Ihren individuellen Zeitplänen. Die schlaue Steckdose misst auch den Energieverbrauch Ihrer Geräte. Über die FRITZ!OS-Benutzeroberfläche haben Sie den aktuellen Energieverbrauch aller Geräte jederzeit im Blick. Die Leistung wird in Watt und die Spannung in Volt angezeigt. Darüber hinaus wertet FRITZ!DECT 210 den Verbrauch pro Stunde, Tag, Monat und Jahr in kWh sowie Euro aus und bietet eine CO2-Bilanz. Doch damit nicht genug: Über kostenfreie Updates profitieren Sie regelmäßig von neuen Funktionen.