Neues von FRITZ! - Perfekt vorbereitet für das neue Windows 10

Neues von FRITZ!

Perfekt vorbereitet für das neue Windows 10

Am 29. Juli ist das neue Microsoft Windows 10 gestartet. Wenn Sie Windows 7 oder 8.1 nutzen, können Sie kostenlos auf das neue Windows umsteigen. Unsere FRITZ!-Produkte sind von Anfang an perfekt für das Zusammenspiel mit den Windows-Betriebssystemen ausgelegt. Diese Tradition setzen wir fort und so unterstützen diese aktuellen WLAN-Sticks das neue Windows 10 direkt zum Start:

  • FRITZ!WLAN Stick AC 430
  • FRITZ!WLAN Stick N v2 

Sie aktualisieren Ihren WLAN-Stick wie gewohnt über unseren Downloadbereich. In Windows 10 sind die kompakten WLAN-Sticks wie gewohnt selbstinstallierend, bauen von Haus aus sichere Verbindungen auf und bestechen durch Komfort und Einfachheit.

Über die FRITZ!Box drucken und Daten zur Verfügung stellen

Auch die Software FRITZ!Box USB-Fernanschluss gibt es kostenlos für das neue Windows. Sie aktualisieren den Fernanschluss einfach über die Benutzeroberfläche Ihrer FRITZ!Box unter "Heimnetz / USB-Geräte" in der erweiterten Ansicht.

Mit dem USB-Fernanschluss können Sie einen USB-Speicher an Ihrer FRITZ!Box so verwenden, als wäre er direkt am USB-Anschluss Ihres Computers angeschlossen. Wenn Sie im Heimnetz mit allen Computern, Smartphones oder Tablets auf den zentralen Speicher zugreifen wollen, richten Sie den USB-Stick als Speicher (NAS) ein.

Möchten Sie Ihren Drucker direkt an der FRITZ!Box einstecken und so verwenden als wäre er direkt am USB-Anschluss Ihres Computers angeschlossen? Auch diesen Komfort bietet der FRITZ!Box USB-Fernanschluss.