Neues von FRITZ! - Automatische Pflanzenbewässerung mit FRITZ!DECT 200

Neues von FRITZ!

Automatische Pflanzenbewässerung mit FRITZ!DECT 200

Endlich ist Sommer und die Ferien stehen vor der Tür! Bevor Sie nun aber die schönste Zeit des Jahres einläuten und die Reise in den wohlverdienten Urlaub antreten, müssen für die Dauer Ihrer Abwesenheit ein paar Dinge geklärt werden: Wer kümmert sich um die Haustiere? Wer holt die Post und wer gießt in der wärmsten Zeit des Jahres eigentlich die Pflanzen? Zwar können FRITZ!-Produkte Ihnen bei den ersten beiden Punkten (noch) nicht helfen, für die Pflanzen gibt es aber eine einfache Lösung von AVM.

Blumen gießen per Smartphone

Mittels Smart-Home-Technologien von AVM können Sie nicht nur Post von Ihrer Waschmaschine bekommen, sondern sich auch von praktisch überall um Ihre Pflanzen kümmern. Dazu benötigen Sie neben einem mobilen Endgerät (Smartphone, Tablet, Laptop) und einem Internetzugang vor Ort lediglich die intelligente Steckdose FRITZ!DECT 200 und ein automatisches Bewässerungssystem.

Ein solches System ist beispielsweise dieses von GARDENA. Damit ist es Ihnen möglich, einmal am Tag für eine Minute bis zu 36 Topfpflanzen gießen zu lassen. Wenn Sie aber die Stromversorgung über FRITZ!DECT herstellen und via MyFRITZ! eine sichere Verbindung
ins Heimnetz aufbauen, können Sie den digitalen Gärtner so oft
vorbeischicken, wie Sie es möchten.

Sicherer Zugriff auf Ihr Heimnetz

Über die mobile oder Browseroberfläche von MyFRITZ! können Sie FRITZ!DECT 200 mit einem Fingerwisch einschalten. Dies aktiviert die Pumpe und die Blumen freuen sich über 60 Sekunden Wasserzufuhr. Schalten Sie die Steckdose im Anschluss wieder ab, um diesen Vorgang bei Bedarf wiederholen zu können. Indem Sie sich so um ihre Pflanzen kümmern, bewahren Sie sich Ihren grünen Daumen, während Sie gleichzeitig an der perfekten Sommerbräune arbeiten.

Auch im Ausland erfolgt der Zugriff auf Ihr Heimnetz über einen sicheren VPN-Tunnel. Die Verbindung auf Ihre FRITZ!Box ist geschützt. Mehr Informationen über den MyFRITZ!-Dienst gibt es hier im Ratgeber. Jetzt, da die Blumen gegossen sind, können Sie sich endlich auf die wichtigen Fragen konzentrieren: Gleich eine Runde schwimmen oder erst noch ein Schläfchen am Strand?