Neues von FRITZ! - Neues FRITZ!OS für FRITZ!Box 7390

Neues von FRITZ!

Neues FRITZ!OS für FRITZ!Box 7390

FRITZ!OS ist das Genie hinter FRITZ! – die Software verleiht der Hardware erst ihre umfangreichen Einsatzmöglichkeiten und Funktionen. Jetzt haben wir für die FRITZ!Box 7390 eine neue Edition FRITZ!OS aufgelegt. Neben der 7390 haben bereits elf weitere Modelle das Update auf Version 6.50 oder höher erhalten.

FRITZ!OS 6.50 – was ist drin?

Das neue Betriebssystem Ihrer FRITZ!Box hat Einiges unter der Haube. Mit dem komplett überarbeiteten Design der Benutzeroberfläche passt sich die Darstellung jetzt auch perfekt an mobile Geräte an und ist noch übersichtlicher geworden. Sie umfasst jetzt auch eine zentrale Update-Funktion für all Ihre FRITZ!-Produkte.

In Ihrem WLAN können Sie dank neuer Analysemöglichkeiten Störenfriede leichter erkennen und vermeiden. Und in der Kindersicherung lassen sich die Surfzeiten flexibel per Ticket verlängern.

FRITZ! öffnet die Tür und regelt die Raumtemperatur

An Ihrem FRITZ!Fon können Sie dank der Live-Bild-Funktion jetzt auch sehen, wer bei Ihnen klingelt. Und wenn es die Türsprechanlage unterstützt lassen Sie Ihren Besucher gleich per Tastendruck am Telefon herein.

Zur kälteren Jahreszeit ein besonderer Genuss: Mit dem Heizungsthermostaten Comet DECT von EUROtronic und der FRIT!Box können Sie Ihre Wohntemperatur voreinstellen und jede Menge praktischer Features wie die Urlaubsschaltung nutzen. Und wenn sich Ihre Pläne einmal ändern, passen Sie Ihr Heizkonzept einfach von unterwegs an – indem Sie flexibel auf Ihre FRITZ!Box zugreifen, beispielsweise per MyFRITZ!.

Dies sind nur einige von 120 kleineren und größeren Neuerungen und Verbesserungen. Den umfassenden Ein- und Überblick finden Sie auf unserer Website rund um das neue FRITZ!OS. Auch der einfache Weg zum Update ist hier beschrieben.