MyFRITZ!App: Urlaubsfotos zu Hause sichern und überall teilen

< vorheriger Artikel
Artikel 1 von 23

Sommerzeit ist Reisezeit – MyFRITZ! macht das Teilen von Bildern einfach, sichert wichtige Dokumente und kann im Urlaub hilfreich sein.

Reisedokumente sicher in der Cloud

Haben Sie schon einmal Buchungsbestätigungen, Reiserouten oder auch vielleicht sogar den Reisepass vergessen? Mit der NAS-Funktion Ihrer FRITZ!Box können Sie ein externes USB-Speichermedium mit dem Router verbinden und via MyFRITZ! auf die hinterlegten Daten zugreifen. Wenn Sie zur Sicherheit ihre Dokumente oder entsprechende Kopien auf dem NAS der FRITZ!Box ablegen, können Sie Ihren Urlaub sorglos genießen. Sollten Sie innerhalb der EU verreisen, können Sie dank weggefallenem Roaming sogar die Internet-Flatrate von zu Hause nutzen, um auf das FRITZ!NAS zuzugreifen.

Urlaubsfotos direkt teilen

Doch das NAS an der FRITZ!Box kann auch Ihre Lieblingsurlaubsmomente unvergesslich machen: Sichern Sie Ihre Urlaubsbilder schnell und einfach mit der MyFRITZ!App 2 unter Android auf Ihrer eigenen FRITZ!Box. Teilen Sie auf Wunsch in Sekunden die frisch geschossenen Bilder mit Ihren Freunden und Ihrer Familie. Der Schutz Ihrer Daten ist wichtig – Dank MyFRITZ! liegen ihre Bilder direkt bei Ihnen zu Hause. Für noch mehr Sicherheit können Sie die Zugriffsanzahl oder auch die Gültigkeitsdauer des freigegeben Links ganz einfach mit wenigen Klicks begrenzen.

MyFRITZ! kann noch mehr

Nicht nur das FRITZ!NAS ist dank MyFRITZ! von überall zu erreichen – MyFRITZ! bietet Zugriff auf die Anrufliste und Sprachnachrichten oder auch die Steuerung Ihres Smart Home. Schauen Sie sich im FRITZ! Talk an, wie einfach es ist, MyFRITZ! einzurichten.

FRITZ! Talk 04 – Fernzugriff mit MyFRITZ! einrichten

< vorheriger Artikel
Artikel 1 von 23