Doppelerfolg für Cable-Modelle beim Connect-Test

nächster Artikel >
Artikel 23 von 23

Nachdem die FRITZ!Box 7590 im großen DSL-Router-Vergleich der Connect bereits in der Ausgabe „10/2018“ Testsieger wurde, überzeugen nun auch die Cable-Modelle FRITZ!Box 6591 Cable mit der Note „sehr gut“ und FRITZ!Box 6490 Cable mit „gut“.

FRITZ!Box 6591 Cable ist Testsieger

Die Connect-Redaktion hat in der Ausgabe „2/2019“ die Cable-Modelle auf den Prüfstand gestellt. Noch vor Verkaufsstart wird das neueste Cable-Flaggschiff FRITZ!Box 6591 Cable insbesondere für DOCSIS 3.1, USB 3.0 und die „gute WLAN-Leistung im Labor“ gelobt.

Insgesamt konnten die Laborergebnisse, die „zahlreichen Anschlüsse“ sowie MU-MIMO, die integrierte DECT-Basis und viele weitere Features die Tester überzeugen. Sie vergeben die Note „sehr gut“ und damit den Testsieg.

FRITZ!Box 6490 sichert sich den zweiten Platz

Neben der FRITZ!Box 6591 Cable hat die Tester auch die FRITZ!Box 6490 überzeugt. Im Testlabor glänzt bei der 6490 abermals das gute WLAN: „Stark präsentiert sich die 6490 vor allem im 5-GHz-Band.“ Im Vergleich zur 6591 Cable muss der Kunde bei der 6490 nur leichte Abstriche machen: „alle wichtigen Anschlüsse inklusive S0 sind auch hier an Bord.“ Im Gesamtergebnis erhält die 6490 die Note „gut“.

Das neue Messlabor der Connect

Wie erstmalig für den DSL-Router-Vergleich im vergangenen Jahr wurde und nun zum zweiten Mal das neue verlagseigene Messlabor „Testlab“ verwendet. Hier hat die Connect aufgerüstet und in eine Absorberhalle mit Drehtisch investiert. Für jeden Router werden für einen vollständigen Test jeweils 20 Stunden benötigt.

Connect-Artikel kostenlos lesen

Den gesamten Connect-Testartikel „Drahtlos am Kabel“ gibt es bei uns kostenlos zum Download!

Connect-Artikel kostenlos lesen

nächster Artikel >
Artikel 23 von 23