Bekannte Probleme

Problem:

Seit dem Update auf die Laborversion können sich einzelne WLAN-Geräte nicht mehr anmelden.

Lösung:

Ursache kann hier eine Inkompatibilität des WLAN-Gerätes mit der neuen PMF-Funktion sein.
Deaktivieren Sie zunächst PMF auf der FRITZ!Box. Sie finden diese Einstellung unter WLAN > Funkkanal > Funkkanal-Einstellungen / Weitere Einstellungen ("Erweiterte Ansicht" muss dafür in Ihrer FRITZ!Box aktiviert sein).
Teilen Sie uns bitte über das Labor-Feedback mit, mit welchem Gerät das Problem auftritt und ob es sich nach Abschalten von PMF wieder anmelden konnte.


Problem:

Beim Aufruf der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche über die eigene IP oder den Namen der FRITZ!Box kommt Fehler "400 Bad Request wegen ERR_INVALID_REQ".

Lösung:

Wenn der externe Zugriff auf die Benutzeroberfläche Ihrer FRITZ!Box über eine eigene URL oder IP mit der Meldung ERR_INVALID_REQ fehl schlägt, muss die betreffende URL oder IP in der FRITZ!Box autorisiert werden. Wie Sie dabei vorgehen, beschreibt > diese Anleitung.


Problem:

Die automatische Zertifikatsausstellung für MyFRITZ!-Adressen und Signierung über Let's Encrypt wird nicht mehr unterstützt.

Lösung:

Die von uns verwendete Methode zur Zertifikats-Signierung durch Let's Encrypt wurde seitens Let's Encrypt abgeschaltet. Wir arbeiten an der Umstellung auf eine andere Methode.