Neuerungen und Verbesserungen für FRITZ!Box 7390 - Neues / Verbesserungen

Neuerungen und Verbesserungen für FRITZ!Box 7390

Neue Funktionen in diesem Labor

DSL

  • NEU - Stabilitätserhöhung an BNG/Vectoring-Anschlüssen

Internet

  • NEU - Option für selbständige Portfreigaben (UPnP/PCP) pro Gerät aktivierbar
  • NEU - Portfreigaben zusammengefasst mit MyFRITZ!-Freigaben und IPv6-Freigaben > mehr
  • NEU - Unterstützung von reinen IPv6-Geräten in der Kindersicherung
  • NEU - komplette Firewall-Freigaben für nachgelagerte Router unter IPv6 möglich
  • NEU - statische Routen für IPv6 definierbar

WLAN

  • NEU - Anzeige der Eigenschaften von WLAN-Geräten erweitert (Dual Band)

Telefonie

  • NEU - Rufumleitung auf alle Personen in einem Telefonbuch anwendbar

Heimnetz

  • NEU – Option für selbständige Portfreigaben (UPNP/PCP) pro Gerät aktivierbar
  • NEU - Änderung der IP-Adresse (DHCP) direkt in den Geräte-Details

DECT

  • NEU - Unterstützung für den Betrieb von CAT-iq 2.0 fähigen Handgeräten > mehr
  • NEU - Es können in FRITZ!Fon nun auch ganze Ordner zur Musikliste hinzugefügt werden (es wird nur eine Unterebene unterstützt)
  • NEU - Neuer Startbildschirm "Smart Home" Für den Überblick und das schnelle Schalten angeschlossener Smart Home Geräte (bspw. FRITZ!DECT 200*).
  • NEU - Vorbereitung für den neuen Nachtmodus (Startbildschirm FRITZ!Fon*)

Smart Home

  • NEU - Gruppenschaltung für Heizkörperregler
  • NEU - Neue Option für Schalten der intelligenten Steckdose FRITZ!DECT 200* durch Geräusche wie z.B. Klatschen oder Klopfen
  • NEU - Darstellung des Temperaturverlaufs der letzten 24h bei Geräten mit Temperatur-Sensor
  • NEU - Tastensperre in Zugriff am Gerät und per Fernzugriff aufgeteilt

System

  • NEU - Diagnose und Wartung im FRITZ!-Labor > mehr
  • NEU - MyFRITZ!-Bedienoberfläche mit neuen Funktionen angereichert und im neuen Responsive Design
  • NEU - FRITZ!NAS-Bedienoberfläche nun auch optimal auf Smartphone und Tablet abgestimmt (Responsive Design)

USB/UMTS

  • NEU - Für Mobilfunksticks im Modembetrieb empfangene SMS als Ereignis ausgeben

* Hinweis zu FRITZ!DECT 200 und FRITZ!Fon:
Mindestversion 3.80. Aktualisierung der FRITZ!Fon-Handgeräte erforderlich.

Weitere Verbesserungen in den verschiedenen Laborversionen

--- Verbesserungen in FRITZ!OS 6.69-42382 ---

System

  • Behoben - Fehler bei der Darstellung und Bedienung von Zeitschaltungen bei Auflösungen >Full HD
  • Behoben - Fehler bei der Darstellung unter myfritz.box, Bereich NAS, wenn keine Daten vorhanden
  • Verbesserung - Fußbereich mit Links "avm.de" und "Was ist MyFRITZ!" unter myfritz.box verkleinert für Vergrößerung des Content-Bereichs bei geringen Desktop-Auflösungen
  • Änderung - Kennwort für den Zugriff auf die per Push-Mail versendete Sicherungsdatei wird nicht mehr im Klartext angezeigt.

--- Verbesserungen in FRITZ!OS 6.69-42253 ---

DSL

  • NEU - Stabilitätserhöhung an BNG/Vectoring-Anschlüssen

Internet

  • Behoben - Fehlerseite für die Sperrung des Gastzugangs ohne Formatierung
  • Behoben - FRITZ!Box ändert Ports von getunnelten Paketen bei Neuaufbau der Internetverbindung (VPN)

Heimnetz

  • Behoben - zuvor im Heimnetz aktive Gastgeräte werden unlöschbar unter Portfreigaben und Kindersicherung angezeigt

System

  • Verbesserung - Anpassung von Push-Mail-Betreffs und des Absender-Defaults
  • Verbesserung - Zeitschaltungen in der Benutzeroberfläche für die Bearbeitung mit Tablets überarbeitet
  • Verbesserung - diverse Fehlerbehebungen bei der Funktion Zeitschaltung, u.a. für 4K-Monitore
  • Behoben - Diagnose zeigte Speichermangel für Anrufbeantworter und Faxe trotz ausreichend Platz auf externem Speicher
  • Änderung: MyFRITZ!-Anwendung erhält im Bereich Telefonie bei Komfortfunktionen Komfortbereich Überschriften

WLAN

  • Verbesserung - Stabilität angehoben
  • Behoben - korrekter Zeitstempel für die Information auf Seite WLAN/Funkkanal
  • Behoben - nach Verbindungsverlust im Repeatermodus wurde nicht auf dem unverbundenen Band gescannt

--- Verbesserungen in FRITZ!OS 6.69-42088 ---

Internet:

  • Behoben - Reiter für LISP wird in der erweiterten Ansicht wieder angezeigt
  • Behoben - mögliche Neustarts in speziellen Last-Szenarien (Online-Gaming)

Heimnetz:

  • Behoben - Ändern der IP-Adresse bei bestehenden Freigaben wurde nicht verhindert
  • Behoben - Anzeige von Gastgeräten unter Portfreigaben und Kindersicherung, die zuvor mal im Heimnetz angemeldet waren

System:

  • Verbesserung - Push Service Mail-Betreffs und Absender-Information überarbeitet
  • Verbesserung - Text zur roten Info-LED ergänzt
  • Verbesserung - Textüberarbeitungen in den Bereichen Internet, Heimnetz, Telefonie, DECT, WLAN und System
  • Verbesserung - Versionsanzeige auf der FRITZ!OS-Updateseite überarbeitet
  • Behoben - "Änderungsnotizen" und "Kennwort vergessen"-Mail wurden nicht versendet, wenn der Push Service mit dem Anrufbeantworter oder der Fax-Funktion eingerichtet wurde

--- Verbesserungen in FRITZ!OS 6.69-41994 ---

DSL:

  • Behoben - DSL-Leitungstest auf Anmeldeseite wieder möglich

Internet:

  • Verbesserung - Textüberarbeitungen für Portfreigaben
  • Behoben - Fehler nach Übernahme von Einstellungsänderungen in der Kindersicherung
  • Behoben - Bandbreitenreservierung für das Heimnetz an einigen Anschlüssen nicht veränderbar

System:

  • Verbesserung - Zeitschaltungen für Smartphone und Tablet optimiert
  • Verbesserung - Anzeige der Anmeldungen über FTP oder SMB im Ereignissprotokoll
  • Behoben - Fehler im Assistenten zur Einstellungsübernahme ausgewählter Einstellungen
  • Behoben - Ereignisse sporadisch unvollständig

WLAN:

  • Behoben - WPS bei zeitgleich aktiven APs wieder zuverlässig verhindert
  • Behoben - Keine Rückmeldung im Ereignisprotokoll nach Erstanmeldung eines WLAN-Gerätes
  • Verbesserung - Stabilität angehoben

Telefonie:

  • Behoben - Eigene Ansagen für interne Anrufbeantworter können über die Benutzeroberfläche nicht geladen werden

Sicherheit:

  • Verbesserung - IP-Nebenstellen müssen mit einem mindestens achtstelligen Kennwort abgesichert werden. IP-Nebenstellen mit kürzeren Kennwörtern werden nach dem Update bis zur Vergabe eines längeren Kennworts deaktiviert.

--- Verbesserungen in FRITZ!OS 6.69-41765 ---

Internet:

  • Behoben - Filter der Kindersicherung bleiben auch nach Einstellungsänderungen aktiv
  • Behoben - MyFritz-Freigaben: Manuelle Eingabe nicht möglich
  • Behoben - Portfreigabe bietet nicht Option "HTTPS-Server"

Heimnetz:

  • Behoben - Fehler beim Ändern der IP-Adresse in den Gerätedetails

--- Verbesserungen in FRITZ!OS 6.69-41674 ---

Internet:

  • Verbesserung - Beschriftung der Zeitachsen im Online-Monitor
  • Behoben - Auslastung der Internetverbindung wurde bei verschiedenen Anwendungen falsch berechnet

Telefonie:

  • Verbesserung - Position des Gruppenfilters im Einrichtungsassistenten für Google-Telefonbücher optimiert