Presseinformation
11.02.2016
AVM auf der Cebit 2016

Cebit 2016: FRITZ!Box für jeden Breitbandanschluss – AVM mit neuen VDSL-Modellen für Bonding, Supervectoring und G.fast – Roll-out von FRITZ!OS startet durch

  • FRITZ!Box an jedem Anschluss: DSL, Kabel, Glasfaser und LTE
  • Neue Modelle für VDSL-Temposprünge: Bonding, Supervectoring 35b, G.fast
  • Intelligentes WLAN für viele User und mobile Geräte
  • FRITZ!OS für weitere aktuelle FRITZ!Box-Modelle

Unter dem Motto „Schnell. Intelligent. Überall.“ präsentiert AVM auf der Cebit 2016 neue FRITZ!Box-Modelle für alle Breitbandtechnologien. DSL, Kabel, Glasfaser und LTE – FRITZ!Box gibt es für jeden Internetzugang. Für den Temposprung bei VDSL stehen zwei neue FRITZ!Box-Modelle in den Startlöchern: Eine FRITZ!Box für Supervectoring 35b und Bonding sowie eine weitere für Supervectoring 35b und G.fast. Die kommende FRITZ!Box 6590 Cable mit 32 x 8-DOCSIS-Kanalbündelung und starkem WLAN mit Multi-User-MIMO bringt mehr Speed am Kabelanschluss. Zusätzlich baut AVM mit der neuen FRITZ!Box 4040 und der FRITZ!Box 7580 das Angebot für den WAN-Anschluss (Wide Area Network) aus. Der Highend-VDSL-Router FRITZ!Box 7580 mit Multi-User-MIMO-Technologie bringt ab dem 2. Quartal 2016 schnelles, intelligentes WLAN für viele mobile Geräte im Heimnetz. Die FRITZ!Box 4040 ist mit einem WAN-Port, vier Gigabit LAN-Anschlüssen und Dual WLAN AC + N der ideale WLAN-Router für modern vernetzte Haushalte. Über den WAN-Port können diese beiden Modelle auch flexibel an Kabel- oder Glasfasermodems betrieben werden. Bis zur Cebit startet AVM mit dem Roll-out von FRITZ!OS für weitere aktuelle FRITZ!Box-Modelle durch. Das neue FRITZ!OS im Responsive Design bringt interessante Zusatzfunktionen wie eine Heimnetzübersicht. Alle FRITZ!-Produkte zu Hause lassen sich darüber zentral updaten. Weitere FRITZ!-Neuheiten und -Themen stellt AVM auf der Cebit in Hannover vor.

„FRITZ! – Schnell. Intelligent. Überall.“ – AVM auf der Cebit 2016 in Halle 13, Stand C48
Montag, 14.3. bis Freitag, 18.3.2016, Hannover.

Presseanfragen