Downloads

Im Download-Bereich finden Sie kostenlose Updates zu Ihrem FRITZ!-Produkt. Wählen Sie Ihr Produkt aus und profitieren Sie nach dem Download von neuen Funktionen und Produkterweiterungen aus der AVM-Entwicklung.

Info zu FRITZ!Powerline

Das Setup-Programm "FRITZ!Powerline_v1.03.00_DE.zip" in diesem Verzeichnis enthält die aktuelle Anwedungssoftware FRITZ!Powerline.

Produkt        : FRITZ!Powerline 500E / 510E / 520E / 530E / 540E / 546E / 1000E / 1220E / 1240E / 1260E
Version        : 01.03.00
Betriebssystem : Windows 10, Windows 8, Windows 7
Build          : 19.12.17
Sprache        : deutsch

Neue Features:

  • Umfangreiche Änderungen in der Anzeige, u.a. horizontale Anordnung und Anzeige unabhängig von einem angeschlossenen PC
  • Das Fenster ist in der Größe änderbar und der Fenster-Inhalt verschiebbar
  • Anzeige des per LAN oder WLAN mit der FRITZ!Box / dem Router verbundenen Powerline-Produkts ganz links
  • Verzicht auf den Mouse-over-Effekt zur Anzeige der Produkt-Details
  • Mehrere Netzwerke - sofern eingerichtet - sichtbar
  • Anzeige der FRITZ!OS Version in den jeweiligen Produkt-Fenstern

History:

01.02.00

  • Unterstützung für das Ausschalten von MIMO bei MIMO-fähigen Geräten (siehe Geräteprofil-Fenster)
  • Deutsche und englische Hilfe-Seiten wurden erweitert
  • Verbesserungen in der grafischen Anzeige von Geräte-Icons
  • Diverse Stabilitätsfixes

01.01.11

  • Funktion für Powerline-Produkte, die eine IP-Adresse besitzen (z.B. FRITZ!Powerline 1240E). Bei Klick auf den Namen öffnet sich ein Web-Browser und zeigt die Web Seite des Gerätes an.
  • Fix: Verbesserter Umgang mit unterschiedlichen Desktopauflösungen (insbesondere 4K+ Auflösungen).
  • Fix: Interne Fixes und Optimierungen
  • Verschiebung der Funktion "Anpassung der Sendeleistung für Powerline-Produkte" in eine Exptertenversion (Labor), erreichbar unter dem Verzeichnis: ftp.avm.de/fritz.box/fritz.powerline/x_misc

01.01.00

  • Aktualisierung von mehreren Powerline-Produkten mit einem Klick
  • Aktualisierung von FRITZ!Powerline-Produkten per Update-Datei
  • Veränderte Spektrum-Anzeige
  • Anpassung der Sendeleistung für Powerline-Produkte
  • Modernisierte Optik

Weitere Informationen zur Version 01.01.00:

  • Aktualisierung von mehreren Powerline-Produkten mit einem Klick

    Wenn zwei oder mehr FRITZ!Powerline-Produkte noch nicht aktualisiert sind, erlaubt ein einziger Klick in der Anwendung (Hauptfenster) das sequenzielle Update aller Geräte.

  • Aktualisierung von FRITZ!Powerline-Produkten per Update-Datei

    Wer Powerline-Geräte individuell mit Firmware ausstatten möchte, kann das jetzt auf der jeweiligen Detailseite des angezeigten Produktes tun. Firmware-Dateien befinden sich auf ftp://ftp.avm.de.

  • Veränderte Spektrum-Anzeige

    Die neue Powerline-Spektrum-Anzeige liefert neue Werte und neuen Überblick. Gezeigt wird nun der Signal-Rausch-Abstand anstatt wie zuvor gesendete und empfangene Bits. Je größer die Fläche unterhalb der Kurven, desto besser die Powerline-Übertragung. Man hat die Verbindungen aller Paare im Blick und kann in etwas größerer Darstellung jedes Paar einzeln betrachten. Bei MIMO-Geräten werden Übertragungen für Standard- und alternatives Adernpaar zusammengefasst.

  • Anpassung der Sendeleistung für Powerline-Produkte

    Sollte es notwendig werden, die Sendeleistung für bestimmte Frequenzbereiche des Powerline-Spektrums einer Verbindung zu verringern, so erlaubt FRITZ!Powerline dies nun in einem eigens dafür geschaffenen Editor.

  • Modernisierte Optik

    Die Anwendung erhielt einen an das aktuelle FRITZ!Box-GUI-Design angepassten Look.

01.00.80:

  • Fix: Fehlverhalten bei Update im Netzwerk befindlicher Powerline-Geräte behoben

01.00.79:

  • Verbesserung: Eingabe des Gerätekennworts verbessert
  • Fix: Update mit sporadischem Fehlverhalten
  • Fix: FRITZ!Powerline Fehlermeldung bei Änderungen der Einstellungen
  • Fix: Das Programm zeigt für 1220E eine falsche LAN-Geschwindigkeit an

01.00.78:

  • Verbesserung bei der Hinzunahme eines Powerline-Gerätes ins Netzwerk per Geräte-Kennwort-Eingabe
  • Verbesserungen für das Firmware-Update von Powerline-Geräten
  • Grafische Anpassungen
  • Information über gestecktes Netzwerkkabel bei FRITZ!Powerline 1220E

01.00.77:

  • Verbesserte Erkennung, ob LEDs an/aus sind und geschaltet werden können
  • Verbesserte Anzeige der Version und des Updatestatus zum Programm im Hauptfenster
  • Verbesserte Anzeige des Updatestatus zu den Geräten im Hauptfenster
  • Anzeige des Updatestatus im Dialog Geräteprofil, inklusive Update-Button
  • Verbesserungen in der grafischen Darstellung der Geräteabbildungen
  • Windows XP Unterstützung entfernt. Jetzt nur noch >= Windows 7
  • Anzeige (Shortcut) des Programms direkt im Windows-Startmenü, nicht mehr im Unterordner "FRITZ!Powerline"
  • Fix: Pairing-Fehlverhalten von 540Ev2 und 510E behoben
  • Fix: Programm-Fenster unten abgeschnitten
  • Textuelle Änderungen

01.00.72:

  • Fix: Nach Installation der Version 01.00.71 fehlten in einigen Fällen in GUI die über Powerline verbundenen Adapter

01.00.71:

  • Unterstützung von FRITZ!Powerline 1240E
  • Firmware-Update für 510E, 530E und 1000E, die über Powerline angeschlossen sind
  • Starten an jedem PC im Heimnetz für Übersicht und Firmware-Update aller FRITZ!Powerline-Produkte
  • Änderung des Netzwerk-Kennwortes für die über Powerline angeschlossenen Powerline-Produkte vereinfacht
  • Verbesserung: Versions-Informationen für das Programm FRITZ!Powerline

01.00.65:

  • Anzeige MIMO/Diversity u.a. für FRITZ!Poweline 1000E
  • Detailverbesserungen in der GUI
  • Verbesserung für den Fall, dass mehr als ein lokaler Adapter angeschlossen ist
  • Darstellungsproblem mit Vergrößerung der Anzeige auf 125% oder 150% auf MS Windows beseitigt
  • Stabilitätsverbesserungen

01.00.57:

  • Fortschrittsanzeige für Hinzufügen-Funktion von Geräten
  • Fix: für englischsprachige Version unter MS Windows: Alle Anzeigesprachen außer deutsch führen zu einer automatischen Aktivierung der englischsprachigen Version von FRITZ!Powerline.
  • Fix: Namens-Label auf der Übersichtsseite korrigert. Produktbezeichnungen von AVM Powerline-Produkten werden korrekt dargestellt.
  • Fix: diverse Verbesserungen bei der Anzeige im Namens-Label und bei aktualisierter Übersichtsseite
  • Fix: verbesserte Anzeige des Herstellernamens bei Nicht-AVM-Geräten
  • Fix: Behebung eines Fehlers bei der Installation unter MS Windows 8.1

01.00.54:

  • Auslagerung der Firmware-Updates für FRITZ!Powerline-Adapter. Neue Geräte-Updates können ab dieser Version unabhängig vom Updates dieses Setup-Programms herunter geladen werden
  • Einbindung von FRITZ!Powerline 546E und 540E
  • Detailverbesserungen in der Bedienoberfläche

01.00.41:

  • Firmwareupdate auf 5.2.4-03 für 500E und 520E
  • Fix: Powerline-Adapter lieferten die physikalische Datenrate 0/0 bzw. 11/11 ohne Datentransfer
  • Erweiterung der LED-Ansteuerung von Powerline-Adaptern, die nicht von AVM stammen
  • Erweiterung der Greenmode-Ansteuerung von Powerline-Adaptern, die nicht von AVM stammen

01.00.39:

  • Fix: Hilfe-Anbindung

01.00.38:

  • Stabilität erhöht
  • Netzwerksicherheit: Anzeige (Schloss) wurde nicht immer richtig aktualisiert
  • Firmwareupdate auf 5.2.3-03 für 500E und 520E
  • Anpassungen für neue FRITZ!Powerline-Adapter 510E und 530E

01.00.31:

  • Neue Version in deutscher und englischer Sprache, abhängig von zugrunde liegenden Computer-Betriebssystem
  • Firmwareupdate: von Firmware 5.2.3-00 auf 5.2.3-02
  • Aktualisierte FRITZ!Powerline-Hilfe
  • Schnellere Aktualisierung der Anzeige für das Powerline-Netzwerk
  • Geräteprofil: Anzeige der Versionsnummer
  • Geräteprofil: verbessertes Verhalten für den Auszustand der LEDs: deaktiviert ist nun auch das Blinken der LED im Standby
  • Firmwareupdate beschleunigt
  • Firmwareupdate nun auch für Adapter möglich, die nicht direkt mit dem Computer verbunden sind
  • Versionsanzeige optimiert
  • Verbesserte Multicast-Regeln
  • fix: Beseitigung eines Anzeigeproblems, wenn in Windows die Schriftgröße zum Beispiel auf 125% gestellt war
  • fix: Diverse Detailverbesserungen in der Anzeige
  • fix in 01.00.30: Update-Funktion angepasst

01.00.09:

  • Firmware 5.2.3 für AVM Powerline-Adapter: Zum Aufspielen der Firmware muss der jeweilige AVM Powerline-Adapter an dem Computer angeschlossen sein, wo auch die Anwendungssoftware FRITZ!Powerline ausgeführt wird
  • Verbesserung bei der Behandlung und Anzeige von Adaptern im zeitlichen Kontext
  • Verbesserungen in der Stabilität

01.01.05:

  • fix: Textliche Anpassungen
  • fix: Tolerantes Verhalten, wenn Firmwareupdate sehr früh abgebrochen wird
  • fix (ab Windows Vista): Verhindern, dass bei Doppelklick auf einen Adapter der Adaptername in die Zwischenablage kopiert wird
  • fix: Timeout-Meldung bei "Adapter hinzufügen" beseitigt
  • fix: Einstellung des Green Mode ging beim Firmwareupdate verloren

01.00.01:

"Was ist neu" zeigt Neuigkeiten des Updates


Die Spache des zugrunde liegenden Betriebssystems bestimmt die Sprache des Programms FRITZ!Powerline. Deutsch für ein deutschsprachiges Betriebssystem, englisch für jede andere Sprache des Betriebssystems. Laden Sie das ZIP-Archiv herunter und starten Sie FRITZ!Powerline_v1.03.00_DE.exe aus dem ZIP-Verzeichnis. Nach Installation des aktualisierten Programms FRITZ!Powerline bietet Ihnen die Benutzeroberfläche des Programms gegebenenfalls den Hinweis auf ein Firmware-Update des Powerline-Adapters.

(C) AVM GmbH 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Das vorliegende AVM Software-Paket enthält Dateien, die unter verschiedenen Lizenzen verbreitet werden, insbesondere unter AVM-proprietärer Lizenz oder unter einer Open Source Lizenz (nämlich GNU General Public License, GNU Lesser General Public License oder FreeBSD License). Einzelheiten zu verschiedenen Lizenzen enthält die Datei "license.txt" (https://download.avm.de/fritzbox/license.txt). Der Source Code der als Open Source verbreiteten Dateien kann schriftlich angefordert werden über fritzbox_info@avm.de.

AVM räumt das nicht ausschließliche Recht ein, dieses AVM Software-Paket zu nutzen, welches ausschließlich im Object Code Format überlassen wird. Der Lizenznehmer darf von der Software nur eine Vervielfältigung erstellen, die ausschließlich für Sicherungszwecke verwendet werden darf (Sicherungskopie). AVM behält sich alle Rechte vor, die nicht ausdrücklich eingeräumt werden. Ohne vorheriges schriftliches Einverständnis und außer in den gesetzlich gestatteten Fällen darf dieses AVM Firmware-Paket insbesondere weder

  • vervielfältigt, verbreitet oder in sonstiger Weise öffentlich zugänglich gemacht werden, noch
  • bearbeitet, disassembliert, reverse engineered, übersetzt, dekompiliert oder in sonstiger Weise ganz oder teilweise "geöffnet" und in der Folge weder vervielfältigt, verbreitet noch in sonstiger Weise öffentlich zugänglich gemacht werden.

GHA 29/08/18

Download

In den Update News finden Sie die aktuellen Downloads zu unseren FRITZ!-Produkten im Überblick.

FRITZ! Labor

Hier finden Sie Neues für aktuelle FRITZ!-Produkte direkt aus der AVM-Entwicklung!