Presseinformation
28.07.2016
Routerfreiheit

Start der Routerfreiheit am 1. August – FRITZ!Box 6490 Cable ab sofort im Handel

  • Ab dem 1. August den Router nach eigenem Bedarf auswählen
  • Freie Wahl bei Anschlüssen für DSL, Kabel, Glasfaser-und LTE
  • FRITZ!Box 6490 Cable ab sofort im Handel erhältlich
  • FAQs und Webseite avm.de/läuft beantworten Fragen zur Routerfreiheit

Am 1. August 2016 fällt der Startschuss für die neue Routerfreiheit. Anwender haben dann die freie Wahl über den Router an ihrem Internetanschluss und können die Produkte einsetzen, die ihren Bedürfnissen am besten entsprechen. Die freie Endgerätewahl gilt für alle Anschlussarten. Bei DSL-Anschlüssen erhalten die Anwender in der Regel schon seit einigen Wochen von allen Anbietern die Anschlussdaten mitgeteilt, bei Kabelanschlüssen stellen die Provider zum 1. August um. Das aktuelle AVM-Flaggschiff am Kabelanschluss, die FRITZ!Box 6490 Cable, ist ab sofort als erster Kabel-Router frei im Handel erhältlich.

FRITZ!Box 6490 Cable im Handel

Die FRITZ!Box 6490 Cable bietet eine beeindruckende Feature-Vielfalt. Im Heimnetz werden die Daten kabellos mit WLAN AC und 1.300 MBit/s (5 GHz) sowie mit WLAN N und 450 MBit/s (2,4 GHz) verteilt. Zur weiteren Ausstattung gehören vier Gigabit-Anschlüsse für die optimale Heimvernetzung per LAN-Kabel und zwei USB-Anschlüsse. Smartphones und Tablets empfangen mit der neuen FRITZ!Box direkt per WLAN das TV-Programm des Kabelanschlusses. Eine integrierte Telefonanlage für Analog-, ISDN-, DECT- und IP-Telefone garantiert umfassenden Telefonkomfort. Unterstützung für Smart-Home-Anwendungen und FRITZ!Apps runden die umfangreiche Ausstattung ab. Die FRITZ!Box 6490 Cable bietet 5 Jahre Garantie, die Preisempfehlung liegt bei 249 Euro.

Umfassende Infos zu den Anschlussmöglichkeiten – eigene Hotline

Anwender können sich bei AVM umfassend zu den neuen Möglichkeiten beim Routereinsatz informieren. So gibt die Webseite avm.de/läuft einen Überblick über Providerinfos und die dazugehörigen Hotlines. Alle wichtigen Fragen rund um die Routerfreiheit werden auf der Seite avm.de/faqs-routerfreiheit beantwortet. Käufer einer FRITZ!Box 6490 Cable können zusätzlich eine eigene Support-Hotline anrufen. Die entsprechende Rufnummer liegt dem Produkt bei.

Vorteile der Routerfreiheit ab dem 1. August 2016

  • Freie Wahl für das beste Endgerät bei DSL, Cable, Glasfaser oder LTE
  • Leistungsmerkmale des Routers in vollem Umfang nutzen
  • Erstmals auch am Kabelanschluss den Router nach eigenem Bedarf einsetzen
  • Eigentum am Produkt - keine dauerhaften, monatlichen Mietkosten für Gerät oder WLAN
  • Kostenfreie Updates direkt vom Hersteller für mehr Funktionen und Sicherheit sofort erhalten
  • Keine mehrfachen Anschaffungskosten für Modem, WLAN-Router, Telefonanlage
  • Alles in einem Gerät, kein weiterer Stromverbrauch durch kaskadiert betriebene Geräte

Die technischen Details der FRITZ!Box 6490 Cable – das aktuelle Topmodell am Kabelanschluss

  • 24 x 8 DOCSIS-3.0-Kanalbündelung (Fullband Capture Tuner)
  • 3 x 3 Dualband WLAN AC+N (1.300 MBit/s + 450 MBit/s brutto)
  • 4 x Gigabit-LAN
  • 2 x USB-2.0-Ports
  • DECT-Basis für Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • Interner ISDN-S₀-Bus für ISDN-Telefone oder ISDN-Telefonanlage
  • 2 x Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax (a/b-Port)
  • Überträgt das Kabel-TV (DVB-C) zusammen mit FRITZ!App TV oder VLC-Player per WLAN auf mobile Geräte im Heimnetz
  • 5 Jahre Garantie
  • 249 Euro Preisempfehlung (UVP)
Presseanfragen