Presseinformation
03.09.2019
AVM auf der IFA 2019 – FRITZ!Repeater und FRITZ!OS 7.12

IFA 2019: Neue Generation der FRITZ!Repeater für WLAN Mesh jetzt im Handel – FRITZ!OS 7.12 für mehr Komfort

Mit dem FRITZ!Repeater 2400 ist ab sofort die neue Generation der WLAN Mesh Repeater von FRITZ! vollständig im Handel erhältlich. Alle vier neuen FRITZ!Repeater erhöhen schnell und einfach die Reichweite jedes WLANs und bauen ein stabiles WLAN Mesh auf. Sie überzeugen neben ihrer WLAN-Power durch die einfache Einrichtung per Knopfdruck und durch ihren niedrigen Stromverbrauch im Standby und im Betrieb. Mit der neuen FRITZ!Repeater-Generation deckt AVM jeden Bedarf an WLAN-Stärke und -Reichweite ab. Die FRITZ!Box ist der Mesh-Master und bildet direkt vom Internetanschluss aus zusammen mit den Repeatern ein intelligentes WLAN-Mesh-System. Besonders platzsparend im Einsatz ist der neue FRITZ!Repeater 600 im quadratischen Format für die Steckdose. Dank seiner vier Antennen funkt er mit bis zu 600 MBit/s im 2,4-GHz-Bereich und hat eine große Reichweite. Der leistungsfähige FRITZ!Repeater 1200, ebenfalls kompakt für die Steckdose, unterstützt neben dem 2,4-GHz-Band auch das 5-GHz-Band und erreicht mit je zwei Antennen bis zu 1.266 MBit/s. Durch den Gigabit-LAN-Port lässt sich der Repeater auch per LAN-Kabel einbinden oder bringt netzwerkfähige Geräte wie Multimedia-Receiver ins schnelle WLAN. Über einen Gigabit-LAN-Port verfügt auch der FRITZ!Repeater 2400, der mit vier Antennen pro Frequenzband eine Leistung von bis zu 2.333 MBit/s für anspruchsvolle Anwendungen erreicht. Soll eine besonders große Wohnfläche mit sehr hohen Datendurchsätzen drahtlos versorgt werden, bietet der FRITZ!Repeater 3000 mit seiner zusätzlichen 5-GHz-Funkeinheit (Triband) für die Anbindung an die FRITZ!Box und seinen zwei Gigabit-LAN-Ports maximale Leistung. Durch die Unterstützung von WPS (Wifi Protected Setup) sind alle FRITZ!Repeater auch an WLAN-Routern, die von anderen Herstellern oder über Provider angeboten werden, einsetzbar. Zu den weiteren Vorteilen der FRITZ!Repeater zählen regelmäßige Updates und 5 Jahre Herstellergarantie. https://avm.de/die-neuen-fritzrepeater/

Alle WLAN-Mesh-Repeater sind im Handel erhältlich. FRITZ!Repeater 3000: 129 Euro (UVP), FRITZ!Repeater 2400: 89 Euro (UVP), FRITZ!Repeater 1200: 69 Euro (UVP), FRITZ!Repeater 600: 49 Euro (UVP)

Mehr Performance und Sicherheit: FRITZ!OS 7.12 für mehr Komfort im Heimnetz

Das aktuelle FRITZ!OS 7.12 ist bereits für sehr viele FRITZ!-Produkte wie FRITZ!Box, FRITZ!Repeater und FRITZ!Powerline erhältlich. AVM setzt damit Maßstäbe bei der Produktpflege im Heimnetzbereich. Die neue Version von FRITZ!OS erhöht beispielsweise die WLAN-Mesh-Performance, sorgt für neue Möglichkeiten in den Bereichen Smart-Home- und Telefonie-Mesh und erweitert die VPN-Funktionen der FRITZ!Box. Das Update ist für alle Anwender kostenlos verfügbar. Mit einem Klick auf die Mesh-Übersicht der FRITZ!Box-Oberfläche lässt sich das Update ganz einfach starten – auf Wunsch sogar automatisch. Ausführliche Informationen zum aktuellen FRITZ!OS finden Sie unter avm.de/fritzos

Presseanfragen