Presseinformation
24.03.2021

Michael Sadranowski wird Senior Vice President Sales bei AVM

Michael Sadranowski (53), übernimmt als Senior Vice President Sales weitere Aufgaben bei AVM. Ab sofort verantwortet er neben dem indirekten Vertrieb (Channel Sales) auch den Provider Sales des FRITZ!Box-Herstellers. Kai Allais, der das Provider-Geschäft 25 Jahre erfolgreich verantwortete, tritt altersbedingt kürzer und wird weiterhin als Senior Sales Consultant Projekte leiten. Sadranowski berichtet direkt an den Geschäftsführer Vertrieb der AVM GmbH, Ulrich Müller-Albring.

Ulrich Müller-Albring: „Ich freue mich, dass wir mit Michael Sadranowski einen erfahrenen Manager für diese Position gewinnen konnten. Er bringt große Erfahrung im Channel- und im Provider-Business mit." Sadranowski ist seit 2015 bei AVM und leitete bisher als Vice President Channel Sales den indirekten Vertrieb. Zuvor war er unter anderem in Leitungspositionen bei einer bundesweiten CE-Handelsorganisation und bei einem großen Netzbetreiber tätig. Mit der Neuordnung will AVM seine führende Rolle im Markt für Router und vernetztes Zuhause in Deutschland und insbesondere international weiter ausbauen.

Presseanfragen