Presseinformation
09.07.2021

Mehr Performance im WLAN Mesh: Neue Updates für FRITZ!Repeater und FRITZ!Powerline

Ab heute stehen Updates für alle aktuellen FRITZ!Repeater-Modelle und für FRITZ!Powerline 1260 bereit. Das Update verbessert Stabilität und Sicherheit der Verbindungen im WLAN Mesh des FRITZ!-Heimnetzes. Für Anwender, die einen FRITZ!Repeater oder FRITZ!Powerline per LAN-Kabel einbinden um entferntere Räume oder Etagen mit WLAN zu versorgen, vereinfacht das Update die Einrichtung. Ab sofort reicht ein Tastendruck dafür. Zusätzlich wurde das Powerline-Netzwerkmanagement und die Mesh-Integration von FRITZ!Powerline optimiert. Das Update für FRITZ!Repeater und FRITZ!Powerline wird automatisch installiert, wenn in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box (fritz.box) die entsprechende Option ausgewählt ist. Alternativ kann das Update über die Mesh-Übersicht der FRITZ!Box unter "Heimnetz / Mesh" ausgelöst werden. Auch für die FRITZ!Box-Modelle hat AVM bereits Updates veröffentlicht. Die Versionen ab FRITZ!OS 7.25 sind mittlerweile für zahlreiche Produkte verfügbar. Weitere Informationen finden sich unter avm.de/fritzos

Presseanfragen