Fake-News-Filter, verbesserte Push-Mail & mehr

Neues FRITZ!OS-Update

Gerade hat AVM auf der CeBIT die kommenden Highlight-Produkte FRITZ!Box 7590 und 6590 Cable angekündigt, da geht es schon ereignisreich weiter. Seit wenigen Stunden steht ein neues Update für das FRITZ!OS zur Verfügung. Mit der Aktualisierung auf Version 6.1.4 profitieren Sie neben verbesserten Smart-Home-Features und WLAN mit Mesh-Komfort auch von ganz neuen Funktionen.

FFNF – FRITZ!-Fake-News-Filter

Fake News – also absichtlich veröffentlichte Falschmeldungen – verbreiten sich aktuell rasend schnell im Netz und in den sozialen Medien. Damit Sie weiterhin und davon ungestört surfen können, arbeitet die FRITZ!Box ab sofort mit einem Filter für unwahre Nachrichten. Dieses von AVM in Zusammenarbeit mit Fachjournalisten entwickelte Tool verknüpfen Sie auf Wunsch mit Ihrem Browser und Social-Media-Konten. Anschließend verschwinden sämtliche Fake-News-Beiträge aus Ihrer Timeline.

Chemtrails auf der Spur – mit FRITZ!App Chem

Ist Ihre Timeline frei von erfundenem Unsinn können Sie auch wieder wichtige Dinge ins Auge fassen: Chemtrails. Darunter versteht man die streifenförmige Verbreitung von Chemikalien aus Flugzeugturbinen durch die Regierung. Ob auch über Ihrem Haus gesprüht wird, finden Sie nun ganz einfach mit einer neuen App heraus: FRITZ!App Chem (für Android und iOS).

Die App synchronisiert bei aktiviertem GPS Ihren Standort mit einem aktuellen Flugradar. Außerdem erfolgt über die Sensoren des Mobilgeräts eine rudimentäre Atmosphärenanalyse, sodass Sie kinderleicht die chemische Zusammensetzung der Luft prüfen können. Für Laien hilft ein Ampelsystem bei der Auswertung.

Mit Push-Mail 1.4 nichts mehr verpassen

Dass Sie auf Ihren FRITZ!Boxen Push-Services einrichten, ist ein bekanntes und beliebtes Feature. Mit dem Update auf Version 1.4 haben wir diese Funktion aber um einen essentiellen Punkt ergänzt: die Erinnerung an wichtige Feiertage.

Wie oft haben Sie sich schon darüber geärgert, dass Sie den Tag des Apfels (11. Januar) oder den internationalen Zungenbrechertag (13. November) vergessen haben? Das passiert nun nicht mehr, denn Ihr Push-Mail-Service wird Sie über alles Wichtige informieren – etwa, dass heute, am 01. April, der internationale Tag des Taschenrechners ist.