FRITZ!Box und Xbox One – Internetverbindung einrichten

FRITZ!Box und Xbox One – Internetverbindung einrichten

Die Xbox One aus dem Hause Microsoft verfügt über vielfältige Multiplayerfunktionen, Cloud-Services, Chat- und Community-Dienste. Um diese nutzen zu können, müssen Sie die Konsole entweder via WLAN oder mit einem Kabel mit Ihrem Heimnetz und dem Internet verbinden.

Xbox One – Kabel einstecken und los

Ähnlich wie bei der PS4 ist ein klassisches LAN-Kabel die einfachste Wahl. Stecken Sie ein Ende des Kabels in den LAN-Port der Konsole, der sich auf der Rückseite ganz rechts befindet. Anschließend stecken Sie das andere Ende in eine freie Schnittstelle Ihrer FRITZ!Box. Nachdem Sie die Konsole eingeschaltet haben, wird die Verbindung automatisch hergestellt und es sind keine weiteren Einstellungen nötig.

WLAN einrichten an der Xbox One

Beim ersten Start der Konsole haben Sie die Möglichkeit, mithilfe des Assistenten die WLAN-Verbindung herzustellen. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, wählen Sie den Namen Ihres Heimnetzes aus der Liste aus und geben Sie Ihren Netzwerkschlüssel ein. Später finden Sie diesen Punkt nach Drücken der Menü-Taste auf dem Controller in den Optionen unter „Netzwerkeinstellungen“.

 

An dieser Stelle können Sie nun ein neues WLAN zur Xbox One hinzufügen. Wählen Sie Ihr Heimnetz aus der Liste aus, die nach einem Netzwerk-Scan angezeigt wird, und schließen Sie den Prozess mit der Eingabe des Netzwerkschlüssels ab. Sollten Sie auf der FRITZ!Box die WLAN-Eigenschaften einmal ändern (Netzwerkname, Schlüssel), müssen Sie an dieser Stelle erneut die Verbindung in der Xbox One einrichten.

Verbindung testen und Fehlerbehebung

Nachdem Sie die Xbox One im WLAN registriert haben, können Sie in diesem Menü einen Verbindungstest durchführen. Verläuft dieser erfolgreich, stehen Ihnen die Internetfunktionen der Konsole zur Verfügung. Sollte die Verbindung nicht hergestellt werden, können Sie die vom System bereitgestellte Fehlerdiagnose nutzen. Alternativ nehmen Sie die Einrichtung erneut vor, denn oft ist ein Zahlendreher im Netzwerkschlüssel die Ursache. 

 

Je nach Wohnsituation empfiehlt es sich vielleicht, ein Netzwerkkabel der drahtlosen Verbindung vorzuziehen. Welche Variante besser ist, können Sie mit Hilfe unseres passenden Ratgeberartikels für sich beantworten. Wollen Sie detailliertere Informationen zur Verbindung der Xbox One mit der FRITZ!Box nachlesen, klicken Sie hier.