Heizkosten reduzieren mit FRITZ!Box und Comet DECT

nächster Artikel >
Artikel 4 von 4

Mehr Wohnkomfort mit Smart Home

Steigern Sie Ihren Wohnkomfort mit der Kombination aus einer FRITZ!Box und dem Heizkörperregler Comet DECT von EUROtronic. So können Sie Ihre Heizung zuhause und unterwegs komfortabel steuern. Ihre Wohnung ist dann in der kalten Jahreszeit genau zum passenden Zeitpunkt kuschlig warm. Auch bei frischen Frühlingsnächten finden Sie das Bad morgens wohltemperiert vor, ohne dass die Heizung die ganze Nacht hindurch läuft.

So wird Ihre Heizung smart

Mit einer FRITZ!Box mit DECT-Funk und dem Heizungsregler Comet DECT können Sie einen individuellen Heizrhythmus festlegen. So sparen Sie beim Heizen bares Geld. Der smarte Heizkörperregler erkennt sogar, wenn ein Fenster geöffnet wird. Er schließt das Ventil für einen zuvor festgelegten Zeitraum und spart damit zusätzlich Kosten.

Sie können die gewünschte Komfort- und Spartemperatur vorgeben und haben die Möglichkeit, die Temperatur per Zeitplan täglich festen Zeiten zuzuordnen. Eine Urlaubsschaltung sorgt zusätzlich dafür, dass Sie Ihre Wohnung bei der Rückkehr warm vorfinden. Und die Tasten am Heizkörperregler lassen sich sperren, sodass versehentliche Änderungen in den Einstellungen ausgeschlossen sind. Weitere Optionen wie der Push Service, der Sie über wichtige Ereignisse informiert, sorgen für maximalen Komfort.

Auch unterwegs flexibel

Mit FRITZ! lassen sich Thermostate auch aus der Ferne regeln. Wenn Sie also unterwegs spontan die Temperatureinstellungen verändern möchten, ist MyFRITZ! das Mittel der Wahl. Sie greifen damit über das Internet jederzeit sicher auf Ihre FRITZ!Box zu und können die Einstellungen anpassen.

Bis zu 12 Thermostate sicher einbinden

Comet DECT von EUROtronic lässt sich an der FRITZ!Box einfach einrichten: Wenn der Thermostat am Heizkörper montiert ist, verbinden Sie ihn per Knopfdruck mit Ihrer FRITZ!Box. Die Thermostate werden sicher über DECT-Funk in Ihr Heimnetz integriert. Je nach Bedarf können Sie bis zu 12 Thermostate anmelden. Für das Zusammenspiel mit Comet DECT benötigt Ihre FRITZ!Box das aktuelle FRITZ!OS ab Version 6.50. Hier lesen Sie am Beispiel der FRITZ!Box 7490, wie Sie Schritt für Schritt zur Kopplung der Geräte vorgehen.

nächster Artikel >
Artikel 4 von 4