FRITZ!App Media Service - Wissensdatenbank

FRITZ!App Media Service

Von FRITZ!App Media unterstützte Dateiformate

Mit FRITZ!App Media können Sie alle vom FRITZ!Box-Mediaserver bereitgestellten Musik-, Bild- und Filmdateien sowie Internetradio-Programme und Podcasts wiedergeben.

Wichtig:Nicht jedes Android-Gerät kann alle vom FRITZ!Box-Mediaserver unterstützten Dateiformate (z.B. Audio-, Video- und Containerformat) wiedergeben. Hinweise zu den unterstützten Dateiformaten erhalten Sie im Handbuch oder direkt vom Hersteller des Gerätes.

Der FRITZ!Box-Mediaserver unterstützt die folgenden Dateiformate:

Hinweis:Mediendateien, deren TAG-Informationen von der FRITZ!Box nicht ausgewertet werden (in der Tabelle mit * gekennzeichnet), werden in FRITZ!App Media nur in der Ansicht "Ordner" und "Alle Titel" bzw. "Alle Filme" oder "Alle Bilder" (je nach Dateityp) angezeigt.

TypDateiformat
Bilder BMP*, GIF*, JPEG, PNG, TIF*
Filme 3GP*, ASF, AVI* (inklusive Divx3/4/5/6 und Xvid), DVR-MS*, Flash*, M1V*, M4V*, MJPEG*, MKV*, MP4*, MPE*, MPEG1*, MPEG2*, MPEG2-TS*, MPEG4* (inklusive H.264), MTS*, M2TS*, OGM*, Quicktime MOV*, Real Video*, VDR*, VOB*, WMV
Musik 3GP*, AAC*, AC3*, AIF*, ASF, FLAC*, Karaoke CDG/BIN*, LPCM*, M4A*, MKA*, Monkey Audio* (APE), MPA*, MP1*, MP2*, MP3, Musepack Audio* (MPC), Ogg Vorbis*, Real Audio*, WAV*, Wavpack*, WMA
Playlisten M3U, PLS, WPL
Internetradio-Stationen M3U, MP3, PLS
Podcasts M3U, MP3, PLS
Tabelle: Unterstützte Dateiformate *Mediaserver wertet TAG-Information der Mediendatei nicht aus