FRITZ!App WLAN Service - Wissensdatenbank

FRITZ!App WLAN Service

Gastzugang der FRITZ!Box mit FRITZ!App WLAN aktivieren und teilen

Mit FRITZ!App WLAN können Sie den WLAN-Gastzugang der FRITZ!Box aktivieren und die Zugangsdaten mit anderen mobilen Geräten teilen. So richten Sie die WLAN-Verbindung zum Gastnetz schnell und einfach ein, z.B. wenn Ihre Gäste neue Geräte mitbringen. Die App bietet zudem die Möglichkeit, die Zugangsdaten für das Gastnetz vor dem Aktivieren anzupassen.

Voraussetzungen / Einschränkungen

  • Das Teilen der Zugangsdaten per QR-Code unter iOS setzt eine FRITZ!Box mit FRITZ!OS 7.10 oder neuer  voraus.

1 Gastzugang aktivieren und teilen

  1. Starten Sie FRITZ!App WLAN auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie in FRITZ!App WLAN unter iOS auf "WLAN-Gastzugang" bzw. unter Android auf das Symbol .
  3. Tippen Sie unter Android auf "WLAN teilen".
  4. Tippen Sie auf "Aktivieren".

Jetzt ist der Gastzugang aktiv und FRITZ!App WLAN zeigt die Zugangsdaten für das Gastnetz im Klartext oder als QR-Code an.

2 WLAN-Verbindung zum Gastnetz einrichten

Unter Android können Sie die WLAN-Verbindung zum Gastnetz per QR-Scan oder NFC automatisch einrichten. Unter iOS muss die WLAN-Verbindung manuell eingerichtet werden:

WLAN-Verbindung per QR-Scan einrichten

  1. Starten Sie FRITZ!App WLAN auf dem Android-Gerät, auf dem Sie die WLAN-Verbindung zum Gastnetz einrichten möchten.
  2. Tippen Sie in FRITZ!App WLAN auf das Symbol .
  3. Tippen Sie auf "QR-Scan".
  4. Richten Sie die Kamera des Android-Gerätes auf den QR-Code, den FRITZ!App WLAN auf dem anderen Gerät anzeigt.
  5. Sobald der QR-Code erkannt wurde, tippen Sie auf "Verbinden".

WLAN-Verbindung per NFC einrichten

  1. Starten Sie FRITZ!App WLAN auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Tippen Sie in FRITZ!App WLAN auf das Symbol .
  3. Tippen Sie auf "NFC".

    Wichtig:Falls NFC deaktiviert ist, zeigt FRITZ!App WLAN die Einstellungen des Andriod-Gerätes an, damit Sie NFC über den An/Ausschalter aktivieren können.

  4. Tippen Sie auf "TEILEN" und folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.
  5. Starten Sie FRITZ!App WLAN auf dem Android-Gerät, auf dem Sie die WLAN-Verbindung zum Gastnetz einrichten möchten.
  6. Tippen Sie in FRITZ!App WLAN auf das Symbol .
  7. Tippen Sie auf "NFC".
  8. Tippen Sie auf "EMPFANGEN".
  9. Halten Sie beide Android-Geräte mit der Geräterückseite aneinander, um die Gastzugangsdaten zu übertragen.

WLAN-Verbindung manuell einrichten

  1. Tippen Sie auf dem Home-Bildschirm des Gerätes, auf dem Sie die WLAN-Verbindung zum Gastnetz einrichten möchten, auf das Symbol "Einstellungen".
  2. Tippen Sie im Menü "Einstellungen" unter iOS auf den Eintrag "WLAN" bzw. unter Android auf den Eintrag "Netzwerk & Internet" und anschließend auf "WLAN".
  3. Falls WLAN deaktiviert ist, tippen Sie auf das "Ein-/ Aus"-Symbol.
  4. Tippen Sie auf die Verbindung mit dem Namen des Gastnetzes der FRITZ!Box.
  5. Tragen Sie im Eingabefeld "Kennwort" bzw. "Passwort" den WLAN-Netzwerkschlüssel, der in FRITZ!App WLAN angezeigt wird, ein und tippen Sie auf "Verbinden".