FRITZ!Box 3131 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 3131 Service

Apple iPhone, iPad oder iPod touch im FRITZ!Box-Heimnetz einsetzen

Ein Apple iPhone, iPad oder iPod touch können Sie einfach mit dem WLAN-Funknetz der FRITZ!Box verbinden. Das iOS-Gerät hat dann Zugang zum Internet und kann als Abspielgerät für Videos, Musik- und Bilddateien im FRITZ!Box-Heimnetz eingesetzt werden.

Hinweis:Wie Sie die Verbindung zur FRITZ!Box an einem Apple iPhone, iPad oder iPod touch einrichten, beschreiben wir Ihnen hier am Beispiel des iPhone 5 mit iOS 9.

1 Vorbereitungen

Name des WLAN-Funknetzes (SSID) ändern

Führen Sie diese Maßnahme nur durch, wenn der Name des WLAN-Funknetzes (SSID) Ihrer FRITZ!Box Sonderzeichen, Umlaute oder ß enthält:

  1. Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf.
  2. Klicken Sie auf "Einstellungen" und dann auf "Erweiterte Einstellungen".
  3. "WLAN" > "Funknetz"
  4. Tragen Sie im Eingabefeld "Name des WLAN-Funknetzes (SSID)" einen beliebigen Namen ohne Sonderzeichen ein.

    Wichtig:Nicht jedes WLAN-Gerät unterstützt alle Sonderzeichen. Verwenden Sie im Funknetznamen daher nur Buchstaben (ohne ä, ö, ü, ß) und Zahlen.

  5. Speichern Sie die Einstellungen mit "Übernehmen".

DHCP-Server der FRITZ!Box aktivieren

In den Werkseinstellungen ist die FRITZ!Box als DHCP-Server eingerichtet. Falls Sie den DHCP-Server der FRITZ!Box deaktiviert haben, nehmen Sie folgende Einstellungen vor:

  1. Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf.
  2. Klicken Sie auf "Einstellungen" und dann auf "Erweiterte Einstellungen".
  3. "System" > "Ansicht"
  4. Aktivieren Sie die Expertenansicht und klicken Sie auf "Übernehmen".
  5. "System" > "Netzwerkeinstellungen" > "IP-Adressen"
  6. Aktivieren Sie den DHCP-Server und legen Sie den Bereich fest, aus dem die FRITZ!Box IP-Adressen vergibt.

    Hinweis:In den Werkseinstellungen verwendet die FRITZ!Box die IP-Adresse 192.168.178.1 (Subnetzmaske 255.255.255.0) und vergibt IP-Adressen von xxx.20 bis xxx.200.

  7. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".

2 iOS-Gerät mit FRITZ!Box verbinden

  1. Tippen Sie auf dem Home-Bildschirm auf das Symbol "Einstellungen".
  2. Tippen Sie im Menü "Einstellungen" auf den Eintrag "WLAN".
  3. Wenn WLAN deaktiviert ist, tippen Sie auf das "Ein-/ Aus"-Symbol.
  4. Tippen Sie unter "Netzwerk wählen..." auf den Namen des Funknetzes (SSID) der FRITZ!Box (siehe Abb.).

    Hinweis:Falls Ihnen der Name des Funknetzes (SSID) und der WLAN-Netzwerkschlüssel Ihrer FRITZ!Box nicht bekannt sind, ermitteln Sie die WLAN-Einstellungen der FRITZ!Box.

    Abb.: FRITZ!Box-Funknetz wählen

  5. Tragen Sie im Eingabefeld "Kennwort" den WLAN-Netzwerkschlüssel der FRITZ!Box ein und tippen Sie auf "Verbinden".

Jetzt ist das iOS-Gerät über die FRITZ!Box mit dem Internet verbunden und kann mit geeigneten Apps z.B. Dateien von Mediaservern wiedergeben, die sich im Heimnetz der FRITZ!Box befinden.