FRITZ!Box 3131 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 3131 Service

Android-Gerät im FRITZ!Box-Heimnetz einsetzen

Ein Android-Smartphone oder -Tablet können Sie einfach mit dem WLAN-Funknetz der FRITZ!Box verbinden. Das Android-Gerät hat dann Zugang zum Internet und kann Multimediainhalte wie Fotos, Videos und Musik wiedergeben.

Hinweis:Wie Sie die Verbindung zur FRITZ!Box an einem Android-Gerät einrichten, beschreiben wir Ihnen hier am Beispiel von Android 9 ("Pie").

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box.

1 FRITZ!Box einrichten

In den Werkseinstellungen weist die FRITZ!Box automatisch allen Geräten die richtigen IP-Einstellungen per DHCP zu. Falls Sie den DHCP-Server der FRITZ!Box deaktiviert haben, aktivieren Sie ihn wieder:

  1. Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf.
  2. Klicken Sie auf "Einstellungen" und dann auf "Erweiterte Einstellungen".
  3. "System" > "Ansicht"
  4. Aktivieren Sie die Expertenansicht und klicken Sie auf "Übernehmen".
  5. "System" > "Netzwerkeinstellungen" > "IP-Adressen"
  6. Aktivieren Sie den DHCP-Server und legen Sie den Bereich fest, aus dem die FRITZ!Box IP-Adressen vergibt.

    Hinweis:In den Werkseinstellungen verwendet die FRITZ!Box die IP-Adresse 192.168.178.1 (Subnetzmaske 255.255.255.0) und vergibt IP-Adressen von xxx.20 bis xxx.200.

  7. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".

2 Android-Gerät mit FRITZ!Box verbinden

Hinweis:Besonders einfach können Sie die WLAN-Verbindung mit FRITZ!App WLAN herstellen, z.B. per QR-Code.

  1. Tippen Sie auf dem Homescreen des Android-Gerätes auf "Einstellungen".
  2. Tippen Sie im Menü "Einstellungen" auf den Eintrag "Netzwerk & Internet".
  3. Tippen Sie auf "WLAN".
  4. Falls WLAN deaktiviert ist, tippen Sie auf das "Ein-/ Aus"-Symbol.
  5. Tippen Sie auf die Verbindung mit dem Namen des Funknetzes (SSID) der FRITZ!Box. Falls das Funknetz der FRITZ!Box nicht angezeigt wird, führen Sie die Maßnahmen der Anleitung WLAN-Funknetz der FRITZ!Box wird nicht gefunden durch.

    Hinweis:Den Funknetznamen und WLAN-Netzwerkschlüssel der FRITZ!Box können Sie bei Bedarf wie in der Anleitung WLAN-Verbindung zur FRITZ!Box einrichten beschrieben ermitteln.

  6. Tragen Sie im Eingabefeld "Passwort" den WLAN-Netzwerkschlüssel der FRITZ!Box ein und tippen Sie auf "Verbinden".