FRITZ!Box 5140 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 5140 Service

IP-Adresse der FRITZ!Box ändern

Die IP-Adresse der FRITZ!Box (Werkseinstellung: 192.168.178.1) können Sie ändern, um

  • den Computern im FRITZ!Box-Heimnetz per DHCP IP-Adressen aus einem frei wählbaren IP-Netzwerk zuweisen zu lassen.
  • die FRITZ!Box in ein bestehendes Netzwerk zu integrieren, das ein anderes IP-Netzwerk als 192.168.178.0 verwendet.

Voraussetzungen / Einschränkungen

  • Die Einstellungen in dieser Anleitung sind nicht verfügbar, wenn die FRITZ!Box die Internetverbindung eines anderen Routers nutzt ("IP-Client-Modus"). Gehen Sie in diesem Fall wie in dieser Anleitung beschrieben vor. Im Betrieb als "WDS-Repeater" können Sie die IP-Einstellungen in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche unter "WLAN" > "WDS" anpassen.

1 IP-Adresse der FRITZ!Box ändern

  1. Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf.
  2. Klicken Sie auf "Einstellungen" und dann auf "Erweiterte Einstellungen".
  3. "System" > "Ansicht"
  4. Aktivieren Sie die Expertenansicht und klicken Sie auf "Übernehmen".
  5. "System" > "Netzwerkeinstellungen"
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche "IP-Adressen".
  7. Tragen Sie die gewünschte IP-Adresse und Subnetzmaske ein.
  8. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "OK".