FRITZ!Box 5140 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 5140 Service

Anruf von einem Anrufbeantworter oder anderen Telefon heranholen (Pickup)

Klingelt ein Telefon an Ihrer FRITZ!Box, können Sie den Anruf statt an diesem Telefon auch an einem anderen Telefon entgegennehmen, das an der FRITZ!Box angeschlossen ist. Außerdem können Sie Anrufe heranholen, die ein Anrufbeantworter bereits angenommen hat.

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box.

1 Vorbereitungen

Damit Sie Gespräche heranholen können, die ein Anrufbeantworter bereits angenommen hat, muss das Gerät als Anrufbeantworter in der FRITZ!Box eingerichtet sein:

  1. Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf.
  2. Klicken Sie auf "Einstellungen" und dann auf "Erweiterte Einstellungen".
  3. "Telefonie" > "Telefoniegeräte"
  4. Klicken Sie auf "Neues Gerät einrichten" und richten Sie den Anrufbeantworter ein.

2 Anruf von Anrufbeantworter oder Telefon heranholen

Keypad im Telefon einrichten

Keypad-Sequenzen sind Zeichen- und Ziffernfolgen, mit denen Sie Leistungsmerkmale aktivieren und deaktivieren können. An einem Telefon, das mit dem Anschluss für ISDN-Geräte ("FON S0") verbunden ist oder an einem Schnurlostelefon müssen Sie die Funktion Keypad erst einrichten:

  • Richten Sie die Geräte so ein, dass damit Keypad-Sequenzen (Zeichen- und Ziffernfolgen wie *121#) gesendet und Sonderzeichen wie * und # gewählt werden können. In vielen Telefonen richten Sie die Funktion über das Menü "Betrieb an Telefonanlagen > Wahloptionen > Wahl von * und #" ein.

Anruf heranholen

  • Heben Sie am Telefon, an dem Sie den Anruf heranholen möchten, den Hörer ab und wählen Sie *09.

Der Anruf wird herangeholt und die Verbindung mit dem Anrufer hergestellt.