FRITZ!Box 6340 Cable Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 6340 Cable Service

Einstellungen der FRITZ!Box sichern und wiederherstellen

Die Einstellungen der FRITZ!Box können Sie in einer Sicherungsdatei speichern. Mit dieser Datei können Sie ausgewählte Einstellungen (z.B. Telefonbücher, Internetzugangsdaten und WLAN-Einstellungen) zu einem späteren Zeitpunkt wiederherstellen.

1 Einstellungen sichern

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "System".
  2. Klicken Sie im Menü "System" auf "Sicherung".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Sichern".
  4. Tragen Sie ein Kennwort ein.
  5. Klicken Sie auf "Sichern" und speichern Sie die Datei "FRITZ.Box[...].export" auf dem Computer ab.

2 Einstellungen wiederherstellen

Bei einigen Kabelanbietern müssen Ihre Rufnummern zunächst automatisch vom Anbieter eingerichtet werden, bevor Sie die Einstellungen wiederherstellen:

FRITZ!Box für Betrieb am Kabelanschluss einrichten

Ausgewählte Einstellungen wiederherstellen

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "System".
  2. Klicken Sie im Menü "System" auf "Sicherung".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Wiederherstellen".
  4. Aktivieren Sie die Option "aus einer FRITZ!Box eines anderen Modells".

    Wichtig:Aktivieren Sie nicht die Option "aus dieser FRITZ!Box oder einer FRITZ!Box desselben Modells", da sonst die Zugangsdaten, die durch die Provisionierung eingerichtet worden sind, wieder überschrieben werden.

  5. Tragen Sie das Kennwort ein, das Sie beim Sichern der Einstellungen vergeben haben.
  6. Klicken Sie auf "Datei auswählen" und wählen Sie die Datei "FRITZ.Box[...].export" aus, aus der Sie Einstellungen wiederherstellen möchten.
    • Jetzt zeigt die FRITZ!Box an, welche Einstellungen wiederhergestellt werden können.
  7. Aktivieren Sie in der Liste die gewünschten Einstellungen.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen".