FRITZ!Box 6360 Cable Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 6360 Cable Service
Nicht das gesuchte Produkt?
Dieses Support-Dokument gibt es für folgende Produkte:

WLAN-Verbindung mit FRITZ!App WLAN einrichten

Mit FRITZ!App WLAN können Sie Android-Geräte ganz einfach mit Ihrer FRITZ!Box oder einem anderen WLAN-Router verbinden. Die App bietet einen Überblick über alle Funknetze in der Umgebung und zeigt zu diesen detaillierte Informationen an. Sie können z.B. auf den ersten Blick erkennen, ob es sich um das Funknetz eines WLAN-Routers (z.B. FRITZ!Box) oder eines WLAN-Repeaters (z.B. FRITZ!WLAN Repeater) handelt und welches Frequenzband verwendet wird. Außerdem zeigt die App den genutzten Funkkanal, die Signalstärke und die verwendete Verschlüsselungsmethode an.

1 FRITZ!App WLAN installieren

  • Laden Sie FRITZ!App WLAN über den Google Play Store herunter und installieren Sie die App auf Ihrem Smartphone bzw. Tablet.

2 WLAN-Verbindung einrichten

Die WLAN-Verbindung können Sie entweder ganz einfach automatisch per WPS oder manuell durch Eingabe des WLAN-Netzwerkschlüssel einrichten:

WLAN-Verbindung automatisch einrichten

  1. Starten Sie FRITZ!App WLAN.
  2. Tippen Sie in FRITZ!App WLAN auf das Symbol .
  3. Tippen Sie auf "WPS".
  4. Aktivieren Sie innerhalb von 2 Minuten WPS an Ihrer FRITZ!Box, indem Sie die WPS- bzw. WLAN-Taste gedrückt halten, bis die WLAN-LED blinkt.

WLAN-Verbindung manuell einrichten

  1. Starten Sie FRITZ!App WLAN.
  2. Tippen Sie in FRITZ!App WLAN auf die Registerkarte "Verbinden".
  3. Tippen Sie auf die Verbindung mit dem Namen des Funknetzes (SSID) der FRITZ!Box.
  4. Tragen Sie den WLAN-Netzwerkschlüssel Ihrer FRITZ!Box ein und tippen Sie auf "Verbinden".