FRITZ!Box 6490 Cable Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 6490 Cable Service
Nicht das gesuchte Produkt?
Dieses Support-Dokument gibt es für folgende Produkte:

Bei installiertem FRITZ!Fernzugang scheitert Wiedergabe des Fernsehprogramms (DVB-C)

An einem Computer mit installiertem FRITZ!Fernzugang ist die Wiedergabe des Fernsehprogramms nicht möglich.

Ursache

  • Der zum Programm FRITZ!Fernzugang gehörende AVM VPN Driver verhindert die Wiedergabe.

1 AVM VPN Driver deaktivieren

 Deaktivieren Sie den AVM VPN Driver in den Eigenschaften Ihrer Netzwerkverbindung:

Wichtig:Bei deaktiviertem AVM VPN Driver ist das Herstellen von VPN-Verbindungen mit FRITZ! Fernzugang nicht mehr möglich.

  1. Rufen Sie die Übersicht über die Netzwerkverbindungen auf:
    • Windows 8
      1. Drücken Sie die Tastenkombination Windows-Taste + X und klicken Sie im Kontextmenü auf "Systemsteuerung".
      2. Klicken Sie im Menü "Systemsteuerung" auf "Netzwerk und Internet".
      3. Klicken Sie auf "Netzwerk- und Freigabecenter" und dann auf "Adaptereinstellungen ändern".
    • Windows 7
      1. Klicken Sie in Windows auf "Start" und dann auf "Systemsteuerung".
      2. Wählen Sie im Menü "Systemsteuerung" unter "Anzeige" (rechts oben) den Eintrag "Kategorie".
      3. Klicken Sie auf "Netzwerk und Internet" und dann auf "Netzwerk- und Freigabecenter".
      4. Klicken Sie auf "Adaptereinstellungen ändern".
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verbindung des (WLAN- oder LAN-) Netzwerkadapters, über den die Internetverbindung hergestellt wird.
  3. Klicken Sie auf "Eigenschaften" und auf "Fortsetzen" ("Fortsetzen" nicht immer vorhanden).
  4. Entfernen Sie den Haken vor dem Eintrag "AVM VPN Driver".
  5. Bestätigen Sie die Änderungen mit "OK".
  6. Starten Sie den Computer neu.