FRITZ!Box 6490 Cable Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 6490 Cable Service

FRITZ!OS-Update durchführen

FRITZ!OS ist die Software, die auf der FRITZ!Box installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Wir stellen regelmäßig neue FRITZ!OS-Versionen bereit, mit denen die Funktionen Ihrer FRITZ!Box erweitert werden. Wenn die FRITZ!Box vom Kabelanbieter zur Verfügung gestellt wurde, installiert der Kabelanbieter die neue Version automatisch. Bei im Handel erworbenen FRITZ!Box-Geräten können Sie mit der "Online-Update"-Funktion das aktuelle FRITZ!OS schnell und einfach selbst installieren.

1 Aktuelles FRITZ!OS installieren

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "System".
  2. Klicken Sie im Menü "System" auf "Update".

    Wichtig:Wenn das Menü "Update" nicht vorhanden ist, wurde die FRITZ!Box vom Kabelanbieter zur Verfügung gestellt. Bei diesen Geräten installiert der Kabelanbieter das neue FRITZ!OS automatisch. Es ist daher nicht möglich und auch nicht erforderlich, ein Update über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box zu installieren. Informationen zur neuen FRITZ!OS-Version und zu möglichen Release-Terminen erhalten Sie von Ihrem Anbieter.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neues FRITZ!OS suchen".
  4. Wenn eine neue Version gefunden wird, wird die Schaltfläche "Update jetzt starten" angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das Update zu starten.

Solange die Info-LED blinkt, wird das Update auf die FRITZ!Box übertragen.

Das aktuelle FRITZ!OS ist nun installiert und es stehen Ihnen eine Vielzahl neuer Funktionen zur Verfügung.

Hinweis:Zukünftige Updates können Sie automatisch installieren lassen, wenn Sie in der Benutzeroberfläche im Menü "System" unter "Update" eine der Optionen unter "Auto-Update" auswählen.