FRITZ!Box 6840 LTE Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 6840 LTE Service

MyFRITZ!-Anmeldung fehlgeschlagen

Die Anmeldung auf myfritz.net oder die Anmeldung an der MyFRITZ!-Startseite der FRITZ!Box ist nicht möglich. Nach Eingabe der Zugangsdaten wird die Fehlermeldung "Anmeldung fehlgeschlagen" oder "Login für [...] fehlgeschlagen" angezeigt.

Da die FRITZ!Box an den MyFRITZ!-Dienst ausschließlich die IP-Adresse übermittelt, unter der sie im Internet erreichbar ist, jedoch keinerlei persönlichen Daten, finden beim MyFRITZ!-Zugriff auf die FRITZ!Box zwei unterschiedliche Anmeldevorgänge statt:

  • Anmeldung am MyFRITZ!-Dienst
    • Zuerst melden Sie sich auf der Internetseite myfritz.net an Ihrem MyFRITZ!-Konto an, d.h. mit der E-Mail-Adresse und Ihrem persönlichen MyFRITZ!-Kennwort.
    • Diese Anmeldedaten werden beim Erstellen des MyFRITZ!-Kontos verschlüsselt auf den MyFRITZ!-Servern gespeichert und bei der Anmeldung auf myfritz.net verifiziert. Von myfritz.net werden Sie dann zu Ihrer eigenen FRITZ!Box weitergeleitet.
  • Anmeldung an der FRITZ!Box
    • Nachdem Sie automatisch auf die MyFRITZ!-Startseite Ihrer FRITZ!Box weitergeleitet wurden, müssen Sie sich nun an Ihrer FRITZ!Box selbst anmelden. Ihre FRITZ!Box verfügt dazu über eine eigene, von MyFRITZ! unabhängige, Benutzerverwaltung.
    • Benutzernamen und Kennwörter der FRITZ!Box-Benutzer sind weder dem MyFRITZ!-Dienst noch AVM nicht bekannt, sondern werden ausschließlich in der FRITZ!Box gespeichert und bei der Anmeldung an dieser FRITZ!Box verifiziert.

Je nachdem, ob die Anmeldung am MyFRITZ!-Dienst oder die Anmeldung an Ihrer FRITZ!Box scheitert, führen Sie die Maßnahmen des entsprechenden Abschnittes durch.

1 Anmeldung am MyFRITZ!-Dienst schlägt fehl

Führen Sie diese Maßnahmen nur durch, wenn Sie sich nicht auf myfritz.net anmelden können:

  1. Rufen Sie im Internetbrowser myfritz.net auf.
  2. Tragen Sie im Eingabefeld "E-Mail-Adresse" die E-Mail-Adresse ein, die Sie bei der Registrierung Ihres MyFRITZ!-Kontos angegeben haben. Das ist die E-Mail-Adresse, die in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche unter "Internet > MyFRITZ!-Konto" angezeigt wird.
  3. Lösen Sie das Captcha.
  4. Tragen Sie im Eingabefeld "Kennwort" das Kennwort ein, das Sie für das MyFRITZ!-Konto festgelegt haben.

    Hinweis:Falls Sie das Kennwort nicht mehr kennen, können Sie für das MyFRITZ!-Konto ein neues Kennwort einrichten.

  5. Klicken Sie auf "Zu meiner FRITZ!Box".

2 Anmeldung an der FRITZ!Box schlägt fehl

Führen Sie diese Maßnahme nur durch, wenn Sie nach der Anmeldung auf myfritz.net zu Ihrer FRITZ!Box weitergeleitet werden, Sie sich dann jedoch nicht an der MyFRITZ!-Startseite Ihrer FRITZ!Box anmelden können:

  • Tragen Sie in den Eingabefeldern den Benutzernamen bzw. die E-Mail-Adresse und das Kennwort eines FRITZ!Box-Benutzers ein, der zum Zugriff auf die FRITZ!Box aus dem Internet berechtigt ist, und klicken Sie auf "Anmelden".

    Hinweis:Die Zugriffsrechte der FRITZ!Box-Benutzer können Sie in der Benutzeroberfläche unter "System > FRITZ!Box-Benutzer" anpassen. Weitere Informationen zu den FRITZ!Box-Benutzerkonten finden Sie in dieser Anleitung.