FRITZ!Box 6890 LTE Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 6890 LTE Service

FRITZ!Box am BNG-Anschluss der Telekom einsetzen

Die Telekom stellt ihre Netzwerkstruktur seit Ende 2014 um und setzt dabei sogenannte Broadband Network Gateways (BNG) ein. An BNG-Anschlüssen ändert sich die Art, wie der Internetzugang hergestellt wird. So ist an BNG-Anschlüssen beispielsweise zwingend eine VLAN-Markierung für die zwischen Router und Zugangsnetz ausgetauschten Datenpakete erforderlich.

Die FRITZ!Box unterstützt alle BNG-Anschlüsse und wird nach der Umstellung genauso weiter funktionieren wie bisher. Änderungen an der Verkabelung oder Konfiguration sind nicht erforderlich.

Hinweis:Die automatische Einrichtung ("EasySupport") ist bei dieser FRITZ!Box nicht möglich. Die Telekom unterstützt diese ausschließlich bei der FRITZ!Box 7590, der FRITZ!Box 7490 und Speedport-Routern. Andere Geräte sind manuell durch Eingabe der Zugangsdaten einzurichten.