FRITZ!Box 6890 LTE Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 6890 LTE Service

FRITZ!Box meldet bei der MyFRITZ!-Einrichtung "Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten"

Die FRITZ!Box zeigt bei der Einrichtung eines MyFRITZ!-Kontos die folgende Fehlermeldung an:

  • "Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal."

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box.

1 Kennwörter der FRITZ!Box-Benutzer ändern

Aus Sicherheitsgründen kann die FRITZ!Box ein MyFRITZ!-Konto nicht beim MyFRITZ!-Dienst anmelden, wenn das Kennwort für das MyFRITZ!-Konto auch für einen Benutzer der FRITZ!Box verwendet wird. Stellen Sie daher sicher, dass sich die Kennwörter aller FRITZ!Box-Benutzer von dem Kennwort für das MyFRITZ!-Konto unterscheiden:

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "System".
  2. Klicken Sie im Menü "System" auf "FRITZ!Box-Benutzer".
  3. Klicken Sie neben dem jeweiligen Benutzer auf die Schaltfläche (Bearbeiten).
  4. Tragen Sie ein neues Kennwort für den Benutzer ein, das sich vom Kennwort für Ihr MyFRITZ!-Konto unterscheidet.
  5. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "OK".

2 Vorhandenes MyFRITZ!-Konto in FRITZ!Box einrichten

Wenn der Fehler bei der Einrichtung eines vorhandenen MyFRITZ!-Kontos aufgetreten ist, richten Sie das Konto noch mal als vorhandenes MyFRITZ!-Konto in der FRITZ!Box ein:

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Internet".
  2. Klicken Sie im Menü "Internet" auf "MyFRITZ!-Konto".
  3. Falls die Option "MyFRITZ! für diese FRITZ!Box aktiv" angezeigt wird, klicken Sie rechts neben der E-Mailadresse auf den Link "Anderes MyFRITZ!-Konto".
  4. Aktivieren Sie die Option "FRITZ!Box an einem vorhandenen MyFRITZ!-Konto anmelden".
  5. Tragen Sie in den Eingabefeldern die E-Mail-Adresse und das MyFRITZ!-Kennwort ein, mit denen Sie sich bei MyFRITZ! registriert haben. Das sind die Anmeldedaten Ihres MyFRITZ!-Kontos, mit denen Sie sich auf der Internetseite myfritz.net anmelden.
  6. Klicken Sie auf "Weiter".
  7. Falls Sie zur Einrichtung eines FRITZ!Box-Benutzers aufgefordert werden, tragen Sie in den Eingabefeldern einen Namen und ein Kennwort für den FRITZ!Box-Benutzer ein und klicken Sie auf "Weiter".

    Wichtig:Aus Sicherheitsgründen müssen die Kennwörter für den FRITZ!Box-Benutzer und Ihr MyFRITZ!-Konto unterschiedlich sein.

Jetzt meldet die FRITZ!Box das MyFRITZ!-Konto beim MyFRITZ!-Dienst an. Falls der Fehler dabei erneut auftritt, kann die FRITZ!Box den MyFRITZ!-Registrierungsserver nicht erreichen, beispielsweise aufgrund von Wartungsarbeiten. Wiederholen Sie die Einrichtung in diesem Fall später noch mal, z.B. in einer Stunde oder am nächsten Tag.

3 Neues MyFRITZ!-Konto in FRITZ!Box einrichten

Wenn der Fehler bei der Einrichtung eines neuen MyFRITZ!-Kontos aufgetreten ist, konnte die Registrierung des Kontos nicht abgeschlossen und das Konto nicht aktiviert werden. Richten Sie in der FRITZ!Box in diesem Fall ein neues MyFRITZ!-Konto ein:

Jetzt meldet die FRITZ!Box das MyFRITZ!-Konto beim MyFRITZ!-Dienst an. Falls der Fehler dabei erneut auftritt, kann die FRITZ!Box den MyFRITZ!-Registrierungsserver nicht erreichen, beispielsweise aufgrund von Wartungsarbeiten. Wiederholen Sie die Einrichtung in diesem Fall später noch mal, z.B. in einer Stunde oder am nächsten Tag.