FRITZ!Box 7112 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7112 Service

Name des WLAN-Funknetzes (SSID) der FRITZ!Box ändern

In den Werkseinstellungen verwendet die FRITZ!Box einen voreingestellten Funknetznamen (SSID). Diesen Funknetznamen können Sie ganz einfach ändern.

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das  aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box. Einige der beschriebenen Einstellungen werden nur angezeigt, wenn die "Expertenansicht" der Benutzeroberfläche (oben/mittig: ) aktiv ist.

1 Name des WLAN-Funknetzes (SSID) ändern

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "WLAN".
  2. Klicken Sie im Menü "WLAN" auf "Funknetz".
  3. Tragen Sie im Eingabefeld "Name des WLAN-Funknetzes (SSID)" einen individuellen Namen ohne Sonderzeichen ein.
  4. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".

Jetzt ist der WLAN-Funknetzname der FRITZ!Box geändert. Alle WLAN-Verbindungen zur FRITZ!Box müssen erneut eingerichtet werden.

Wenn Sie in Ihrem Heimnetz WLAN-Repeater oder Powerline-Adapter mit WLAN-Funktion einsetzen, sollten diese denselben Funknetznamen wie die FRITZ!Box verwenden. WLAN-Geräten wird dadurch der Wechsel zwischen den Funknetzen (WLAN-Roaming) erleichtert.