FRITZ!Box 7112 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7112 Service

Anruf von einem Anrufbeantworter oder anderen Telefon heranholen (Pickup)

Klingelt ein Telefon an Ihrer FRITZ!Box, können Sie den Anruf statt an diesem Telefon auch an einem anderen Telefon entgegennehmen, das an der FRITZ!Box angeschlossen ist. Außerdem können Sie Anrufe heranholen, die ein Anrufbeantworter bereits angenommen hat.

Voraussetzungen / Einschränkungen

  • Das Heranholen von Rufen wird beim Telefonieren mit einem IP-Telefon (z.B. FRITZ!App Fon) nicht unterstützt.

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box.

1 Vorbereitungen

Damit Sie Gespräche heranholen können, die ein Anrufbeantworter bereits angenommen hat, muss das Gerät als Anrufbeantworter in der FRITZ!Box eingerichtet sein:

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Telefonie".
  2. Klicken Sie im Menü "Telefonie" auf "Telefoniegeräte".
  3. Falls der Anrufbeantworter in der Liste der Telefoniegeräte bereits vorhanden ist, klicken Sie bei dem Gerät auf die Schaltfläche (Löschen).
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neues Gerät einrichten".
  5. Wenn der Anrufbeantworter an einer analogen Nebenstelle der FRITZ!Box angeschlossen ist, aktivieren Sie die Option "Anrufbeantworter", auch wenn es ein Telefon mit Anrufbeantworter ist.

    Wichtig:Wenn die Option nicht vorhanden ist, sind beide analogen Nebenstellen belegt. Löschen Sie das betreffende Telefoniegerät und richten Sie dann den Anrufbeantworter ein.

  6. Klicken Sie auf "Weiter" und folgen Sie den Anweisungen.

2 Anruf heranholen

  • Heben Sie am Telefon, an dem Sie den Anruf heranholen möchten, den Hörer ab und wählen Sie *09.

Der Anruf wird herangeholt und die Verbindung mit dem Anrufer hergestellt.