FRITZ!Box 7112 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7112 Service

FRITZ!Box übermittelt bei Rufumleitungen nicht die Rufnummer des Anrufers

Bei Rufumleitungen übermittelt die FRITZ!Box nicht die Rufnummer des Anrufers, sondern die Rufnummer des Anschlusses, an dem sie angeschlossen ist.

1 Telefonieanbieter lassen Übermittlung der Rufnummer nicht zu

Für die Signalisierung der Rufnummer sind die Telefonieanbieter zuständig. Die Anbieter lassen nur zu, dass die FRITZ!Box bei Rufumleitungen die Rufnummer des Anschlusses übermittelt, an dem sie selbst angeschlossen ist.

Hinweis: Die Rufnummer des Anrufers wird hingegen bei einer Anrufweiterschaltung im Amt (AWS) übermittelt. Wenn Ihr Telefonieanbieter die Einrichtung einer AWS unterstützt, können Sie daher alternativ statt einer Rufumleitung eine AWS einrichten.