FRITZ!Box 7113 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7113 Service

Installation von FRITZ!fax für Box nicht möglich: FRITZ!Box wird nicht gefunden oder Installation bleibt stehen

FRITZ!fax für FRITZ!Box kann nicht installiert werden. Bei der Installation wird die FRITZ!Box nicht gefunden oder die Installation bleibt einfach stehen.

FRITZ!fax für FRITZ!Box ist ein kostenloses Zusatzprogramm, das nicht zum Lieferumfang der FRITZ!Box gehört. Wir haben das Programm in Standardumgebungen getestet, können seinen Einsatz im Einzelfall allerdings nicht garantieren.

1 Firewall einrichten

Eine Firewall auf dem Computer verhindert während der Installation die Kommunikation zwischen FRITZ!fax für FRITZ!Box und der FRITZ!Box:

  1. Fügen Sie in allen Firewalls auf Ihrem Computer Regeln oder Ausnahmen hinzu, die Port 5031 für die Protokolle TCP und UDP öffnen.
  2. Deaktivieren Sie diese Regeln nach der Installation von FRITZ!fax für FRITZ!Box wieder. Erstellen Sie stattdessen eine neue Regel oder Ausnahme für das Programm FRITZ!fax für FRITZ!Box.
    • Die neue Regel muss ein- und ausgehende Verbindungen zwischen der FRITZ!Box und der Datei "frifax32.exe" erlauben. Die Datei befindet sich im Installationsverzeichnis von FRITZ!fax für FRITZ!Box und nutzt Port 5031 sowie die Protokolle UDP (für ein- und ausgehende IP-Verbindungen) und TCP (für ausgehende IP-Verbindungen).

      Hinweis:Hinweise zur Einrichtung erhalten Sie im Handbuch der Firewall oder direkt vom Hersteller.