FRITZ!Box 7170 Service - EOS

FRITZ!Box 7170 Service

Funktionsfähigkeit wiederherstellen und Austausch

Häufig lässt sich die Funktionsfähigkeit einer vermeintlich defekten FRITZ!Box durch einen Neustart, eine FRITZ!OS-Neuinstallation oder mit fehlerspezifischen Lösungsmaßnahmen wiederherstellen. Führen Sie daher bitte folgende Schritte durch und überprüfen Sie nach jedem Schritt, ob Ihre FRITZ!Box wieder funktioniert:

FRITZ!Box neu starten (Reset)

  1. Trennen Sie die FRITZ!Box für 5 Sekunden vom Stromnetz.
  2. Warten Sie ca. 2 Minuten, bis der Neustart abgeschlossen ist.

FRITZ!OS wiederherstellen und FRITZ!Box manuell neu einrichten

  1. Stellen Sie das FRITZ!OS auf Ihrer FRITZ!Box mit unserem Recover-Programm wieder her.
  2. Richten Sie Ihre FRITZ!Box manuell neu ein.

    Wichtig
    Importieren Sie keine Sicherungsdatei, um eine Übernahme fehlerhafter Einstellungen auszuschließen!

Anleitung in AVM Wissensdatenbank suchen

Auch nach Ende des persönlichen technischen Supports (EOS) steht Ihnen die AVM Wissensdatenbank mit zahlreichen detaillierten Anleitungen zur Einrichtung und Fehlerbehebung weiterhin zur Verfügung. Sie finden unsere Wissensdatenbank im Service-Portal Ihres FRITZ!Box-Modells unter avm.de/service.

Konnten Sie die Funktionsfähigkeit mit diesen Maßnahmen nicht wieder herstellen, ist Ihre FRITZ!Box eventuell defekt. In diesem Fall können Sie uns das Gerät im Rahmen der AVM-Herstellergarantie zur Überprüfung einsenden. Sollten wir einen technischen Defekt ermitteln, erhalten Sie von uns ein Austauschgerät.